Warum ist das jüdische Passahfest dieses Jahr 4 Wochen nach Ostern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil dieses Jahr ein jüdisches Schaltjahr ist, wo der Monat vor Pessach (Adar) verdoppelt wird. Daher fällt Ostern circa mit Purim zusammen, das genau 1 Monat vor Pessach ist, nicht mit Pessach. Dieses Jahr ist Purim (14. Adar) am 23/24.3.2016. die zj haben sich verrechnet...

Schaltjahre gibt es alle 2-3 Jahre, aber nicht immer bedeutet das, dass Pessach lange nach Ostern fällt, manchmal fällt es trotz Schaltjahr zusammen. (wenn der 1. Frühlingsvollmond relativ spät ist, so 2, 3 Wochen nach Frühlingsbeginn, aber diesmal fällt er nur ein paar Tage nach Frühlingsbeginn, daher der Unterschied).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
solascriptura 29.02.2016, 16:19

Also der Knackpunkt ist der jüdische Schaltmonat!? Das sich-verrechnet-haben ist sicherlich auch eine Sache des Standpunkts, weil die ZJ offensichtlich nicht immer nach dem jüdischen Kalender gehen wie es immer heißt, sondern stur immer 14 Tage nach dem ersten Neumond nach der Tag/Nacht-Gleiche. Eigentlich müsste es korrekterweise am 13. Nisan stattfinden.

1
Accountowner08 29.02.2016, 16:27
@solascriptura

Nein, das kann nicht sein, denn der Neumond war noch vor der Tag-nacht-Gleiche.

aber dann ist ihre Behauptung falsch, es sei immer der 14. oder 15. Nissan...

Pessach beginnt am 15. Nissan, aber die Pessach-Opfer wurden am 14. am Nachmittag (bevor mit Sonnenuntergang der 15. begann) geschlachtet.


1
solascriptura 29.02.2016, 17:00
@Accountowner08

Korrekterweise müsste es wahrscheinlich heißen "der Neumond, der der Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche" am nächsten ist, oder?

Soviel ich weiß gab es zu der Zeit ein pharisäisches Passah (13. Nisan) und ein sadduzäisches Passah (14.Nisan), an dem die Lämmer geschlachtet wurden (https://books.google.de/books?id=a\_kKgpyzc8UC&pg=PA498&lpg=PA498&dq=13.Nisan%20Pharis%C3%A4er%20Abendmahl&source=bl&ots=LC29EtThK5&sig=zs7r9Z2EE7MyXWSvE-BF1Y-mdUg&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiy5ennsZPLAhWlA5oKHSENDQwQ6AEIJjAB#v=onepage&q=13.Nisan%20Pharis%C3%A4er%20Abendmahl&f=false), und lt. Bibelbericht haben sich Jesus und seine Jünger nach dem pharisäischem Brauch gerichtet. Falls sie überhaupt Lamm aßen (das wird von manchen vegetarierfreundlichen Kritikern angezweifelt).




0
Accountowner08 29.02.2016, 17:43
@solascriptura

Nein, der 1. Tag Pessach ist der 15. Nissan, der Tag vor Pessach (Erev Pessach) ist der 14. Nissan. Habe im Kalender nachgeschaut. 

aber am 14. Nissan wurden als der Tempel noch stand die Pessach-Opfer geschlachtet... 

0
BenJoshua 29.02.2016, 18:24
@Accountowner08

Die Zeugen J. haben für vieles eigene Berechnungen. Auch für das Ende der dieser Welt. Es sind sind einfach falsche Propheten, die sich anmaßen im Namen des EWIGEN falsche Dinge zu verkünden. Sie missachten die Torah, essen Schweinefleisch und haben die heiligen Feste HaShems für ungültig erklärt. Dabei hat HaShem sie als Sman-OlamAnordnung (Weltzeit-Anordnung) geboten.

1
Accountowner08 29.02.2016, 19:35
@solascriptura

Ich denke, es müsste heissen, "der Vollmond nach der Tag-und-Nacht-Gleiche", berechnet 14 Tage ab dem davor liegenden Neumond...

0
BenJoshua 29.02.2016, 20:06
@Accountowner08

Was du "originell" nennst, steht im hebräischen Urtext. Wahrscheinlich bist du bei den Zeugen J. Deshalb schreibe ich "ihr Zeugen" seht uns doch als verflucht und vom Teufel und ihr seid das "wahre Israel". Ihr solltet schon ein bisschen hebräisch bzw. ivrit können, bei euerem Anspruch.

1

Der erste Nisan ist dieses Jahr erst am 9. April.

Die Monatsumrechnung verscheibt sich immer ein wenig, da jüdische Kalender sich nicht nur an der Sonne sondern auch am Mond orientiert. Da das über das Jahr aber meist nicht aufgeht, gibt es da einige Ausgleichsregelungen ähnlich unseren Schaltjahren.

Nächstes Jahr beginnt der Nisan wieder in unserem März. Hier zum Durchklicken:

http://www.hagalil.com/kalender/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grund sind die unterschiedlichen Kalender.

Das Osterfest wird am ersten Sonntag nach dem Frühlingsanfang gefeiert, das Pessachfest am 15 Nisan nach dem jüdischen Mondkalender gefeiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdischer\_Kalender


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
solascriptura 01.03.2016, 14:12

Da hast du was verwechselt! Wenn Ostern immer am ersten Sonntag nach Frühlingsanfang wäre, würde Ostern ungefähr immer um die gleiche Zeit stattfinden. Ostern fällt immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond (lt. wikipedia).

1

Was möchtest Du wissen?