Warum ist das illegal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vllt. (best.) steck keine Logik hinter der Prohibition. Du bist nicht die Erste, die hier Vergleiche zwischen Cannabis und legalen Drogen aufführt. Das Traurige ist, dass es saogar Studien gibt, die belegen, dass unsere sog. Volkdrogen zu den Gefährlichsten gehören (Alkohol Platz 1). Unsere Politiker scheint es aber nicht zu interessieren (einen Großteil jedenfalls nicht), die Antworten auf Fragen zum Sinn der Prohibition: "Es besteht die Gefahr der Weitergabe an Dritte und somit deren Schädigung."

Cannabis ist super!      es wurde verboten wegen der pharmaindustrie,papier,textillien,benzin,öl usw    hanf ist eine pflanze die wie unkraut wächst und man kann alles dadraus machen aber dies wär kein hoher gewinn für die ganzen industrien ....deswegen verboten..............thc gehalt ist auch nicht über jahre gestiegen und nach neuen studien kann cannabis keine langzeit psychosen auslösen ,sondern nur angst attacken wenn man im rausch ist was aber auch nach 30min-1std wieder weg ist.

Mach dir keine Sorgen. In diesem Fall zeugt es von Intelligenz die Logik NICHT zu verstehen, und von Doofheit, wenn man meint man würde die Logik verstehen. Die Erklärung ist ganz einfach: Es gibt keine Logik dahinter.

 

Die Prohibition von Marihuana begann in Amerika in den 1930ern mit sehr viel Propaganda.

 

Schönes Beispiel für solche Propaganda ist folgendes Video: youtube.com/watch?v=CANBdLJSTog

 

Näheres hier: kuerzer.de/ISyu0sftj

es ist illegal wegen der pharmaindustrie, wenn es legal wäre würden die mindesten 1/3 weniger umsatz machen.

 

Nicht Menschen regieren die Welt sondern Geld tut dies.

VMaxer 20.03.2011, 19:51

dh !!!

0
KuekenSuperstar 20.03.2011, 23:32

Aber wenn das legal wäre, würde doch viel weniger Geld ausgegeben werde.. Das Zeug könnte versteuert werden udn es fallen keine Kosten mehr an was die Überwachung und alles Andere angeht..

0
gambllee 21.03.2011, 23:22
@KuekenSuperstar

hast du ne ahnung wieviel die pharmaindustrie umsatz macht, ich glaub das alles zusammen kommt nicht mal annähernd ran und jaaa ich weiss die niederlande macht durch die steuern auf cannabis millionen beträge :D

0

Ja, ja...das schlimme "Rauschisch"...das Zeug, das die Süchtels sich unter die Fußnägel spritzen, damit dann die Gehirnzellen absterben und man rote Augen davon kriegt...

Ja, ja, das "Haschmittel"...wenn man es ißt, dann läuft einem das Rückenmark aus und man wird impotent oder alle Nachkommen werden als (v)erblödet geboren...

Ja, ja, die Majorana-Kiffer...fahren kleine Kinder auf`m Tretroller tot und prügeln sich in Fußballstadien bis zur Bewusstlosigkeit, weil sie vollkommen schmerzbefreit sind...

Ja, ja...die Cannabis-Schlucker...sind alle arbeitslos und Hartz IV-Empfänger und liegen dem Staat auf der leeren Tasche und deshalb können weniger Päderasten ins Kittchen geschickt werden...

Ja, Ja...die Dope-Junkies sind alle degeniert, die Haschies...bringen nichts zustande, sterben früh mit ausgefallenen Zähnen an Leber-Auflösung und haben Kontakte zu Osama Bin Terrorismus.

Ja, ja...:

<a href="http://www.friendsofcannabis.com/directory/index.php?option=com_alphacontent&Itemid=58" target="_blank">http://www.friendsofcannabis.com/directory/index.php?option=com\_alphacontent&Itemid=58</a>

 

 
aXXLJ 21.03.2011, 08:40

Alles Monster

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=_CqQ9_KY6XE" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=\_CqQ9\_KY6XE</a>

(Ironie-Modus off)

 
0

Was möchtest Du wissen?