Warum ist das Hackenkreuz in Deutschland verboten und in den USA erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache es mir mit der Antwort ganz einfach:
Andere Länder, andere Gesetz.

Auch in Anderen Rechtsfragen gibt es Unterschiede zwischen den beiden Ländern. Bspw. ist die Meinungsfreiheit in Dtl restriktiver. Sachen, für die du in Dtl. Probleme kriegen würdest, können in den USA unter die Meinungsfreiheit fallen.
Vielleicht ist es mit dem Hakenkreuz auch so, in den USA fällt die Verwendung unter die Meinungsfreiheit, während es in Dtl anders ist.,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wurde vom deutschen Verfassungschutz verboten, damit Neo-Nazis nicht öffentlich damit herumprahlen und weil das Hackenkreuz für viel Leid steht. Glaube ich zumindest, bei uns in Großbritannien ist es eine Grauzone um einen Vergleich zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
02.04.2016, 23:38

Der Verfassungsschutz, wie hat er das denn gemacht?

Ich dachte, das Hakenkreuz ist auf Grund eines Gesetztes verboten. Und Gesetze erlässt in Dtl. immer noch dir Bundestag.

1

in Deutschland ist es "verfassungswidrig".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?