Warum ist das Great Barrier Reef nicht das größte Tier?

8 Antworten

Das größte Tier ist zwar der Blauwal. Jedoch spielst Du bestimmt auf das größte Lebewesen an. Das ist ein Pilz ( eine Hallimasch Art) dessen Ausbreitung sich über 880 Hektar erstreckt. Was das Great Barrier Reef betrifft ist es eine Ansammlung von vielen Korallenarten, also vielen Lebewesen.

Korallenriffe sind keine Einzeltiere, sondern Kolonien. ein Riesenwohnhaus enthält ja auch einzelen Bewohner, nicht einen riesigen.

Weil das viele, kleine Korallen sind, nicht ein einziges, großes Tier.

Welche Fische leben im Great Barrier Reef?

Welche Fischarten leben im Great Barrier Reef? Vor allem welche Schwarmfische?

...zur Frage

Von wo aus ins great barrier reef?

Hallo zusammen :) ich mache einen Road trip durch queensland. Weiss jemand von wo aus man am besten ins great barrier reef schnorcheln geht? Habe an cairns oder airlie beach gedach?

...zur Frage

Warum gibt es im Great Barrier Reef so viele verschiedene Tiere?

Wodurch lässt sich das Phänomen der extremen Artenvielfalt dort erklären?

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

3 Fragen zu Dinosaurier?

1) Konnten 3+ Meter Dinosaurier springen?

2) Gab es Schlangen-Saurier? Also riesige Schlangen wie in Harry Potter?

3) Was müssten wir tun, damit Dinos auf natürlichem Weg wieder entstehen können? Ich habe mal gehört, dass der Sauerstoff in unserer Atmosphäre erhöht werden müsste. Was ist da dran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?