Warum ist das Druckgefühl im Linienbus beim Bremsen intensiver als im Auto?

2 Antworten

Gleich vorweg: Ich kann auch nur mutmaßen. Aber vielleicht ist es die Kombination aus drei Dingen, die mir als mögliche Ursachen einfallen: 1. Man sitzt im Bus aufrechter und höher als im PKW. Von daher kann durch die geradere Sitzfläche das Gefühl, nach vorne zu rutschen, größer sein. 2. Der Bus hat einen viel größeren Radstand (ca. 9 Meter) und ist druckluftgefedert. Damit könnte das Gefühl auch zusammenhängen. 3. Evtl. liegt esauch daran, dass die Druckluftbremsen des Busses anders reagieren als die hydraulischen Bremsen eines PKWs. Andererseits tritt das Gefühl ja auch bei Retarderbremsungen auf.

Das liegt daran, dass der Bus wesentlich schwerer ist als das Auto und extrem viel mehr Kraft bzw Kinetische Energie aufgewendet werde nmuss um den Bus zum Stoppen zu bringen-

Die kinetische Energie, die in deinem Körper ist sozusagen, und die auc dafür sorgt, dass du nach vorne gehst, ist bei gleicher Geschwindigkeit aber gleich...

0

Würde ich mich also in einem Transportraum befinden, der mehrere tausend Tonnen wiegt. Beispiel ein 70.000 Tonnen schwerer Ozeankreuzer. Dann müsste ich bei jeder kleinsten Geschwindigkeitsänderung an die Wand geschmissen werden.

0

Knacken beim Bremsen

Bei meinem Auto habe ich erst vor einer Woche die Bremsen erneuern lassen, also Scheiben und Klötze. Er bremst wieder einwandfrei. Nun fällt mir auf dass wenn ich bremse, es vorne von den Rädern her knackt. Was kann das sein? Auto: Toyota Starlet

...zur Frage

Trommelbremse am alten Hollandrad bremst ruckartig und zu stark

An meiner Gazelle bremst die vordere Trommelbremse total heftig ab, Dosierung nicht möglich. nach einigem Bremsen wird es etwas besser, so dass der Mechaniker in der Werkstatt gesagt hat es passe. Er hat aber die Bremse nicht aufgemacht... Am nächsten Tag wars aber wieder so heftig, das man nicht fein bremsen kann, sondern sofort steht. Was kann da kaputt sein?

...zur Frage

was, wenn ein kolibri in einem bus fliegt?

das ist jetzt wirklich schwer zu erklären :D also das ist ne ernst gemeinte frage, die ich mich echt schon lange frage ^^ ein kolibri ist ja ein vogel, der auf der stelle fliegen kann. wenn ein kolibri in einem bus oder auto oder so ist und in diesem auf der stelle fliegt, ohne irgendetwas im bus zu berühren und der bus fährt , knallt der kolibri dann irgendwann an die heckscheibe? weil der bus sich ja nach vorne bewegt und der kolibri eigentlich nicht... und was passiert, wenn der bus ganz stark bremst? wackelt der kolibri dann auch so, wie die leute wackeln wenn sie auf dem sitz sitzen oder bleibt er ruhig?

...zur Frage

Kosten für Bremsleitungstausch bei t3

Hi:)

Also wir sind dabei uns einen vw t3 zu kaufen der preis ist schon relativ ok allerdings hat er noch keinen tüv

Er meinte entweder man kann über den preis noch verhandeln oder man bezahlt 200€ mehr und bekommt tüv und neue bremsleitungen vorne weswegen der bus kein tüv bekommt...

So jetzt meine Frage: Wie viel kostet ein tausch der bremsleitungen in einer werkstatt? Und findet ihr es sinnvoller den preis vllt noch so um 500€ runterzuhandeln und ihn dann in eine werkstatt zu geben oder die 200€ zu bezahlen und dann einen fertigen bus zu nehmen?

Danke für eure hilfe:)

...zur Frage

Bus-Simulator 2012 Betriebsbremse?

Hallo,

ich spiele zur Zeit Bus-Simulator 2012!! Und immer wenn ich denn Gang wecheseln will kommt:

Benutze die Betriebsbremse

Wie kann ich die benutzen???

Danke schonmal im vorraus

bienchen2000

...zur Frage

Bremsen hören sich komisch an?

Sobald mein Auto mal für paar Stunden steht und ich losfahr und auf die Bremse geh hört sich das ziemlich kratzend an, als wären die Beläge runter gefahren, aber das ist nach 5 min bzw paar mal bremsen wieder komplett weg, manchmal quietscht es etwas, bremst aber so gut wie immer.

Das Auto hat 55 tkm runter, vorne wurden die Beläge vor 10 tkm gewechselt... Wie lange halten die Trommel bremsen hinten ca? Ist ein opel corsa d

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?