12 Antworten

Es gibt auch schon den Führerschein mit 17, bei dem man aber nur in Begleitung fahren darf.

http://www.fahrtipps.de/verkehrsregeln/fuehrerschein-mit-17.php

Und die Altersbegrenzung ist sinnvoll, weil die meisten noch keinen vollen Überblick und die passende Konzentration haben, wenn sie jünger sind.

wenn man die unfallrate mit jugendlichen Fahrern sieht, denn mit 18 ist man vom Gesetz her erwachsen, aber selten vom Bewusstsein her, dann denke ich auch, dass es immer noch früh genug wäre, mit 20 fahren lernen zu dürfen.

Klar, man kann nicht alle über einen Kamm scheren, aber es ist nun einmal statistisch nachgewiesen, dass viele junge Leute "auf die K.a.c.k.e hauen", wenn sie erst einmal den Schein in der Tasche haben.

Eine andere Möglichkeit wäre natürlich, dass die jungen Leute oder Fahranfänger schlechthin keine Autos fahren dürften, die mehr als 45PS haben!

Ja sie können ja auch gern Autos fahren wo der Motor gedrosselt wird, so wie beim Motorrad. Und dann wird nach 2 Jahren freigegeben.

0

ich mach grad meinen führerschein und das man den schon mit 17 machen kann und 1 jahr mit begleitung fahren kann find ich persönlich echt gut.weil man dann 1 jahr lang noch sozusagen üben kann und man sich sicherer fühlt als wenn man 18 aufeinmal alleine auto fahren muss xD

    • weil Dreijährige noch nicht ans Gaspedal reichen ... ;-)))
  1. Schau Dir mal die Unfall-Statistiken an ...
    • weil man amtlicherseits frühestens mit 18 für selbst angerichtete Schäden vor Gericht belangt wird ...

Wo hast du denn die Weisheit her? Wenn du Schäden verursachst bist du dafür auch haftbar, schau mal ins BGB. Nicht verantworlich sind nur Kinder.

0
  1. ist es nicht, du kannst schon mit 17 mit begleitung fahren und 2. schau dir doch mal die ganzen verrückten an, die mit 18 bis 20 jahren verunfallen. die unfallquote der jugendlichen ist am höchsten!!!!

weil jüngere menschen die nötige reifen nicht mitbringen, verantwortungsvoll damit umzugehen...... is genau wie mit alkohol

Reifen!! Ich lach mich schief. :oD
Und was für Reifen braucht man beim Alkohol-Genuss?? Dachte, da wäre Fahren verboten??!!

0

ja die autoreifen:-D

0

Wieso, es gibt doch schon Führerschein ab 17. Dann halt nur mit Begleitperson.

Weil man ab dem Alter volljähig und damit auch (hoffentlich) Verantwortungsbewußt und reif ist.

Weil Kinder nicht ans Steuer dürfen !

In Österreich darf man schon mit 16 mit Begleitung fahren

In Begleitung ist ja auch o.k., ab mit 16 finde ich schon ein wenig arg früh !

0
@Kapstadt

Ja sehr früh, da können einige ja noch nichtmal richtig Fahradfahren, geschweige kennen und beachten die Verkehrsregeln.

0
@Kapstadt

Bei den Amis darf man schon mit 16 alleine fahren. Bei denen wird ind er Regel aber auch nicht so gerast.

0

cool wärs ja wenn ma a begleidperson ohne führerschein mtnehmen könnte

0

Weil das so im Gesetz steht!

Vielleicht um Kinder und Rowdies nicht auf die Menschheit loszulassen ??????

Was möchtest Du wissen?