Warum ist daas so ....?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Gesetz sieht bei Vergewaltigung eine "Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren"  bis hin zu "nicht unter fünf Jahren" vor, je Grad der Gewaltanwendung (§177 StGB).

Bei Diebstahl in besonders schwerer Form ist eine "Freiheitsstrafe von 3 Monaten bis zehn Jahren" vorgesehen (§243 StGB).

Die Mindeststrafe bei Diebstahl ist also wesentlich geringer.

Alles andere liegt dann im Ermessen der urteilenden Richter und den genauen Tatumständen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja nicht allgemein so.

Bei sehr schwerem, bandenmäßigen, systematischen Diebstahl kann es vorkommen, dass ein Angeklagter zu vier Jahren Freiheitsstrafe verurteilt wird. Aber nicht, wenn er einmalig einen Artikel im Wert von 1 € oder 100 € stiehlt.

Vergewaltigung kann je nach Schwere der Tat und Schwere der Schuld mit einer langjährigen Freiheitsstrafe geahndet werden. Wenn es mildernde Umstände und eine verminderte Schuldfähigkeit des Angeklagten gibt, mögen auch nur 2 Jahre Freiheitsstrafe dabei herauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dieser Unsinn auf populistischen Seiten verbreitet wird und nicht stimmt. Schon ein Blick ins STGB verrät, dass es falsch ist.

Außerdem muss jede Straftat nach der Schwere, Umstände und Reue des Angeklagten bewertet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst von einer falschen Voraussetzung aus. In der Regel fallen Freiheitsstrafen bei Vergewaltigung länger aus als bei Diebstahl.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyzonSpiraLL
15.02.2016, 07:56

ich habe nähmlich in letzter zeit die nachtichte verfolgt und habe das gemerk.. Muss ich mich wohl verhör haben. Danke!

0

Also ich glaub auch, dass Diebe eher kürzer ins Gefängnis gehen, je nachdem, aber ich finde auch, dass Strafen bei Delikten, wenn es um finanzielle Schäden geht oft strenger ausfallen, als wenn es um Menschen geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gesetzt muss eingehalten werden manchmal fies aber muss so sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser tolles Rechtssystem halt. Sieht man doch schon bei Geschichten wie Steuerhinterziehung bei Promis-die bekommen immer noch ne extra Wurst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viomio82
15.02.2016, 15:04

Brauche ich mir nicht anschauen mir reichen die Tatsachen!

0

Was möchtest Du wissen?