Warum ist CO2 kein elektrischer Dipol aber Ammoniak dagegen schon?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CO2 ist im Gegensatz zu Ammoniak linear. Jedes O-atom hat, wie du vielleicht weisst, eine negative Partialladung. Der negative Ladungsschwerpunkt ist somit in der Mitte (auf dem C-Atom). das C-Atom hat eine positive Partialladung. Die negative und positive Partialladung liegen also auf dem selben Punkt (dem C-Atom). Es hat also in sich gesehen keine Ladung, ist kein Dipol.

Ammoniak ist trigonal pyramidal gebaut. Stell dir das N-Atom auf der Spitze der Pyramide vor, die N-Atome auf dem 3 Ecken (eine Pyramide mit einem Dreieck als Grundfläche). Jedes H-Atom hat eine positive Partialladung, der Ladungsschwerpunkt liegt in der Mitte der Pyramidengrundfläche. Der negative Ladungsschwerpunkt liegt auf der Spitze, dem N-Atom. Beide Ladungen liegen also nicht auf dem selben Punkt und heben sich daher nicht auf. Daher ist Ammoniak ein Dipol.

DH, schöne Erklärung. Und außerdem hat das N noch ein freies Elektronenpaar, das die negative Ladung am N zusätzlich verstärkt.

0

Oh je, das tut mir leid, hab einige Tippfehler drin, passiert, wenn man es nicht nochmal vor dem Abschicken durchliest :)

die N-Atome auf dem 3 Ecken

soll natürlich heißen: die H-Atome auf den 3 Ecken.

Für die vielen kleineren Fehler möchte ich mich natürlich auch entschuldigen :) Ich hoffe ihr sehr mir das nach...

0
@riceball

Aaha ;) man hat förmlich die Lampe über meinem Kopf gesehen ;) danke

0

CO2 ist ein gerades molekül. du kannst es dir vorstellen wie ein kleines stäbchen,in der mitte das C, auf jeder seite ein O. nachdem jetzt auf beiden seiten die gleichen atome sind und in der mitte nur ein einziges, sind die ladungen auf den außenseiten gleich. ein dipol muss aber wie der name schon sagt, 2 verschiedene ladungen haben.

NH3, also ammoniak, ist dagegen schon ein dipol, weil es aufgebaut ist wie eine pyramide. "unten" hat es 3 H-atome, als "spitze" ein N. das N zieht die elektronen der Hs etwas zu sich hin und ist deshalb negativer als diese.

Ionenbindungen auch Dipole?

Hey, meine Frage ist, ob bei Ionen Bindungen auch dipole vorliegen können?

Bspw. ist Ammoniak ja ein Dipol, aber die Elektronegativitätsdifferenz beträgt 1,9. Also eine Ionenbindung

...zur Frage

Der Vater hat die Blutgruppe 0, die Mutter Ab, wir sollen ein Erbschema dazu erstellen, aber wie?

Vielen vielen vieleeeeeeen dank im voraus (Das ist keine Hausaufgabe, an die die sagen werden, ich soll meine Hausaufgaben selber machen, ist Übung für die Arbeit)

...zur Frage

Was ist polar, unpolar, Dipol?

Kann bitte jemand versuchen diese Begriffe leicht zuerklären, sodass man es schnell verstehen kann? Danke.

...zur Frage

wieos ist wasser ein dipol und co2 nicht?

wieso ist wasser eine dipol-atombindung und co2 nicht? weil ich dachte, dass ein dipol nur entsteht,wenn sich die partner der elektronenpaarbindung in ihrer elektronegativität unterscheiden und wenn die ladungsschwerpunkte nicht zsm fallen, sprich die anordnung nicht symmetrisch ist. kann mir das jemand erklären? danke im voraus:)

...zur Frage

N* - Mathe Hausaufgabe was bedeutet das?

In meinen Hausaufgaben In Mathe kommt bei einer Aufgabe ein ' N* ' vor. Das 'N' steht für eine Natürliche Zahl. Aber wofür steht das '*' ? Falls es relevant ist , das Thema ist Mengenlehre
Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Strukturformel zeichnen und dipol kennzeichnen?!

hi in meiner Chemie Hausaufgabe soll ich die Strukturformel von Pentan , Ethanol ,Ammoniak und Ethan zeichnen was kein problem für mich ist ,,doch dann muss ich da noch den Dipol kennzeichnen was ich überhaupt nicht verstehe ,,also ich weiss das Dipole Molekühle sind die durch Ladungsverschiebung einen Positiv und einen Negativ geladenen Bereich aufzeigen . Doch ich weiss nicht wie ich das in der Strukturformel kennzeichnen soll und was positiv und negativ ist , ich hoffe ihr könnt mir helfen Dake schon mal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?