Warum ist Cholesterin ein besserer Membranbilder als Fettsäuren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du dir die Struktur von Cholesterin ansiehst, kannst du erkennen, dass es eine "unregelmäßigere" Struktur hat, als andere Fettsäuren. Dadurch ist die daraus gebildete Membran weniger kompakt und Stoffe können einfacher durchdringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?