Warum ist Chemie eigentlich so kompliziert? ;)

3 Antworten

Naja guck mal 2Na heißt ja das es 2 Natrium gibt, und Cl(kleine2) heißt, das es ein Chlormolekül ist. Zudem steht Natrium in der 1. Hauptgruppe und Chlor in der 7. Hauptgruppe, und wenn diese reagieren, dann wird die Oktettregel erfüllt, und weil von beiden 2 Stück vorhanden sind, kommt dann 2NaCl raus.

bei Mg und I ist es so, das es ein Mg stück gibt und Iod als Molekül auftritt. Magnesium steht in der 2. Hauptgruppe, also hat es 2 Elektronen auf der äußersten Schale. Die beiden Iod teilchen benötigen jeweils 1 Elektron um die Oktettregel zu erfüllen. Daher gibt Magnesium jeweils 1 Elektron ab, und das Iodmolekül bleibt als erfülltes Oktettregelmolekül stehen, daher MgI(2)

;)

Chemie ist viel einfacher als etwa Biologie. Man darf nur keine Angst davor haben und muss ein klitzekleines Bisschen lernen. Natrium und Chlor sind einwertig, Magnesium ist zweiwertig. Das kann man aus dem PSE ablesen.

Physik und Mathematik war auch nicht einfach für mich zu Studieren. Wenn du keine Simple Rechnungen oder Formeln weisst in deinem Fach. Dann lass es sein. Es ist eine Frage der Zusammensetzung und der Substanzen, welche Schwerer wiegt und Kombinatioinen wie Reaktion mit anderen zeigt. Chemie ist ein Fach für sich wie die Mathematik , Biologie und Astrophysik und Erdkunde ( Geologie ) diese lassen sich doch in Einklang bringen wenn es die Institute und wissentschafftlichen Uiversitäteten und der Staatlichen Observertorien in Einklang bringen. Lerne aus Mg 2 + Mn und Hcl mit Jodit. Oder Ag + Ni + Sn 2 mit anreicherung von Cd aber mit N i 3 und ohne C u 2.. Dann bist du in unserer Welt. 1 + 1 = ? 0001 + 1 = ? 010 + 001 = ??

Frage zu Chemie ; Kaliumbromid?

Tach

Heute im Unterricht wurde geschrieben:

Kaliumbromid: K+Br

3 Fragen:

1.Warum nicht KBr? Können die sich nicht verbinden wenn nein warum?

2.Warum nicht K+Br2 , da es ja heißt das H N O F CL BR I immer 2 Atomig ist.

3.Das gleiche bei HCL , warum nicht 2HCL , beides 2 Atomig

Hab den Lehrer gefragt der meinte: "Achjeee das ist nicht dein ernst" Und ist dann gegangen hahah.

Gruß

...zur Frage

Reaktion von Halogenen und Metallen

Hi, wenn zum Beispiel Natrium mit Chlor reagiert ist die Reaktionsgleichung doch: 2 Na + Cl² (kleine zwei UNTEN) -> 2 NaCl. Das nennt man doch Natriumchlorid, oder? So und jetzt allgemein. 2 Me + Halogene² (kleine zwei UNTEN) -> 2 MeHalogen. Stimmt die Formel und nennt man das was entsteht Halogenide?

Schon mal danke im Voraus

Hukeduster :)

...zur Frage

Warum bildet CL kein CL^(2-)?

Hallo Leute, ich lerne gerade Chemie nach und bin mir nicht sicher wie folgende Fragestellung richtig gelöst wird. Aufgabenstellung : "Erklären Sie warum CL kein CL^(2-) bildet?"

Ich weis das ein ein Atom immer das bestreben hat die letzte Schale voll mit Elektronen zu besetzen. Dazu weis ich, dass Atome im linken Bereich des Periodensystems eher Elektronen abgeben, und die im rechten Bereich eher welche aufnehmen.

Aber wie genau kann ich das jetzt an dem Bsp. CL begründen, dass es keine zwei weiteren Elektronen aufnimmt?

Die Schalen (bzw. Orbitale) K und L sind voll besetzt. Schale M beherbergt 7 von 18 Elektronen.

...zur Frage

Zwei verschiedene Kommentatoren im ZDF beim CL-Spiel der Bayern, warum?

Am 16.3. habe ich im ZDF das CL-Spiel gesehen. Während des Spiels rief ein Freund an und ich hörte im Hintergrund die Übertragung des Spiels. Allerdings war es ein völlig anderer Kommentator, der auch viel mehr gesprochen hat. Beide haben wir ZDF geschaut und waren beide erstaunt, daß wir beide etwas völlig anderes hörten aber das gleiche sahen.

Kann jemand erklären, was da los war? Kann es damit zu tun habe, daß ich das ZDF über Kabelanschluß empfange und mein Freund über DVBT?

...zur Frage

Was haben Klammern in chemischen Reaktionsgleichungen zu bedeuten?

Bei der Reaktion von Magnesium und Salpeter säure kommt als Produkt: Mg(NO3)2 und H2 heraus. Bei Calciumhydroxid und Schwefelsäure kommt CaSo4 und h2o heraus.

Wieso steht so4 nicht auch in Klammern, obwohl Magnesium und Calcium in der gleichen Hauptgruppe stehen?

Kann mir jemand erklären, woher ich weiß, wie die Wertigkeit von NO, SO oder ähnlichem ist?

...zur Frage

Häää wie Reaktionsgleichung und so?

also ich hab so zwei Tabellen: eine mit K, Na, Ca, Mg, Al un Ba

und eine mit: O, Br, I, S, N und Cl

und jetzt muss ich jedes aus der einen Tabelle mit jedem aus der anderen "reagieren lassen" also Reaktionsgleichung ausschreiben lassen. So und das hat jetzt auch noch was mit elektronen zu tun und ich blick absolut nichtmehr durch. Ich hab jetzt

1) 2Mg+O2 -> MgO 2) 2Al+O2 -> AlO 3) 2Ba+O2 -> BaO 4) 2K+O2 -> KO 5) 2Na+O2 -> NaO 6) Ca+O2 -> CaO 7)Mg+Br2-> MgBr2

stimmt das so? (Ich glaub ehrlich gesagt nciht) und wie mach ichs richtig?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?