Warum ist C# für mich so einfach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich von Jedem etwas.

Das Lernen von was auch immer wird Dir um so leichter fallen, je mehr Freude Du daran hast.

Wenn Du technikinteressiert bist oder Dir deutliche Strukturen sinnvoll erscheinen, wirst mit Programmiersprachen jedweder Art schnell klar kommen.

Dafür gibt es bestimmt andere Dinge, wo Du große bis extreme Schwierigkeiten hast, aus welchen Gründen auch immer.

So sind eben die Menschen. Es gibt nur sehr wenige, die (fast) alles auf Anhieb können. Einem Teil fallen Sprachen leicht, andere lieben Naturwissenschaften, wieder andere sind künstlerisch veranlagt, manche können von allem etwas, aber nichts so richtig.

Dir fallen Programmiersprachen leicht. Dann mach was Gescheites daraus!

(-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Spaß daran hat und motiviert ist kann man schneller lernen und es verinnerlichen, deshalb sollte man auch immer das machen, was einem Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linkboy007
27.04.2016, 21:58

auch wieder war und warum gibt es dann Leute die sich zwingen programmieren zu lernen obwohl sie nicht wollen

0

Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass deine Anforderungen an die Programmierung zu niedrig sind - du sozusagen unterfordert bist (es aber nicht merkst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich liegt das daran, dass es dich wirklich interessiert.

Bei mir ist es auch oft so, dass wenn mich irgendwas wirklich interessiert, dann "sauge" ich wie ein Schwamm das Thema auf :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?