Warum ist Bier gut für die Haare?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habe noch nie gehört dass Bier gut für die Haare sein soll... Aber anscheinend soll Bierhefe gut sein o_o Vielleicht wirkt es auch nur so auf dich und in Wirklichkeit hast du deine Haare kaputt gemacht...

ich würde nicht unbedingt sagen, dass bier gut für die haare ist. aber man kann bier als festiger benutzen, wenn man mal keinen schaumfestiger zur hand hat, wenn das ganze getrocknet ist, stinkt es auch nicht mehr.

wieso das haar glänzt? hm, ich denke das liegt an den zutaten, getrocknete bierflecken sind schließlich auch klebrig und glänzend

Von Guhl gibt es sogar ein Bier-Shampoo ;)

Du meinst Bier in die Haare und dann waschen?! :D

Vllt. ist es ja nur ein Spruch weil wenn das Bier in den Haaren ist, dann wäscht man sich die und das wiederum tut den Haaren gut :D

So wie du es beschrieben hast müsstest du jetzt wie ein ganzer Raum voller Alkis stinken :P

Tu ich nicht zumindest hat sich noch keiner in meinem Umfeld beschwert :P Und ich hab das Bier nach dem Haarewachen rein und drin gelassen :PP

0

Was uns happy macht macht auch die Haare happy, is ja klar.

Die Hefe ist gut für die Haare.

Was möchtest Du wissen?