Warum ist bei uns Schweizern die Note 6 Sehr gut und bei euch (Deutschland) ist die 6 sehr schlecht why?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schweiz hält sich an die Notenregelung der allermeisten Staaten. Deutschland, Österreich und Tschechien machen hier eine Ausnahme. Das deutsche Notensystem wurde einmal 1530 von Sachsen eingeführt, ohne groß nachzudenken wie mir scheint und auch nur Österreich hat es übernommen, Tschechien gab es damals noch nicht.

Im MA lag das Schulsystem in Händen der Kirche, die die Lateinschulen unterhielten. Hier gab es aber nur wörtliche Benotung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es in Prozent gerechnet wird, um so höher die Zahl, um so mehr Prozent hast du bei der Prüfung richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Why Not?

Warum gibt es in den USA Die Noten von A - F ?

Weil man es so entschieden hat, man kann z.B mit der Spitze dem ersten Platz beginnen oder aber man steigert sich von der Nummer 1 an........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach weil das umgekehrt eingeführt wurde, ist doch egal.

Die Amerikaner benoten nicht mal mit Zahlen sondern Buchstaben. A, A+, A-, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?