Warum ist bei Touka kirishima aus tokyo ghoul ein flügel kürzer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als ihr Vater Arate tot war, und die Investigatoren die Kinder von ihm jetzt auch noch holen wollten, und von den Nachbarn die Information über den Standpunkt der beiden bekommen hatten, musste Touka alleine gegen den Investigator kämpfen. Und dann gibt es 2 Versionen der Geschichte:

1. Touka musste sich selbst und Ayato vor einem Investigator schützen, wobei sie zwar den Investigator besiegte, dabei aber die eine Schulter stark verletzte.

2. Touka musste ihre Kagune frühzeitig entwickeln. (Also bevor es eigentlich gesund ist. Sie war zu der Zeit noch weit jünger als Hinami im ersten Story Arc, und Hinami hatte da ja ihre Kagune noch nicht einmal entwickelt.) Und deswegen konnte sie nur eine halbe entwickeln.

Sie ist sich dem die ganze Zeit bewusst und leidet darunter, was man daran merkt, dass sie Kimi nicht tötet, als die sagt, dass ihre Kagune schön sei, und nicht, dass sie incomplete ist. Daher halte ich die 2. Version für wahrscheinlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?