Warum ist bei einer chemischen reaktion die masse der produkte gleich der masse der ausgangsstoffe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird immer die gleiche Masse sein, weil du Atome bzw. Moleküle nicht "auflösen" oder "vermehren" kannst. Zwar können diese sich je nach Temperatur verkleinern oder erweitern, aber du kannst nicht damit rechnen, dass wenn du z.B. 50 Schokobonbons mit 50 Milchbonbons zusammenmischt, du nur 90 bekommst. Im Grunde sehr einfach. ;)

Weil bei fast jedem Prozess keine Masse verschwindet, also du hast vor dem Experiment genau gleichviel masse wie nach dem Experiment, ausnahmen gibt es z.B. Kernspaltung aber da wird nur ganz w enig verloren..

Weil nichts in dem sinne verschwindet sondern wird nur umgewandet! Kohlenstoof+Sauerstoff--> Kohlenstoffdioxid

weil Chemie nicht zaubern kann...

Alles was da ist, bleibt auch da, entweder umgewandelt zu neuen Verbindungen oder auch nicht.

Was möchtest Du wissen?