warum ist bei der Pille belarina die letzten gross und weiss?

3 Antworten

Weil es eine 28er-Packung ist. Das heißt, du hast 21 Pilllen mit Wirkstoff und 7 Pillen ganz ohne Wirkstoff, das ist sozusagen die Pause. Üblich ist ja bei der Pille das Einnahmeschema 21 Pillen - 7 Tage Pause.

Die Firma macht das, damit die Verwenderin nicht aus Versehen nach der Pause den Neustart vergisst. Du nimmst einfach stur jeden Tag eine Pille, und die Packung macht die Pause für dich, indem du eine Woche lang nur Zuckerpillen bekommst.

Achtung: Bitte lies dir in der Packungsbeilage ganz genau durch, was du machen musst, um einen eventuellen Einnahmefehler zu korrigieren. Das ist bei den 28er-Pillen ein bisschen anders beschrieben als bei den 21er-Pillen.

ich hane gestern meine tage und habe die erste pille genommen , aber da steht nicht montag..., DI und so weiter aber ich hane die erste pille mit samstag beschrieben. aber ich weiss nciht warum die letzten vier pillen weiss und grösser sind. eigentlich hat eine packung ia nur 21 pillen meine hat aber 28

0
@MRS1998

Es sind nur vier weiße Pillen? Dann sind es nur 4 Tage Pause.

Und guck doch nochmal in die Packung, da müsste eigentlich ein Klebestreifen sein, den du aufkleben kannst, um die Wochentage zu markieren. Das machen die Firmen meistens so, weil sie ja nicht wissen können, an welchem Wochentag die Frau ihre Tage bekommt - und du musst ja immer am ersten Tag mit der ersten wirkstoffhaltigen Pille anfangen.

1

Ich denke mal es sind 7 weiße Pillen oder? die sind für die Pause dass du nicht vergisst die richtigen wieder pünktlich anzufangen. Haben keine Wirkung sollen nur das vergessen verhindern

Lies bitte die Packungsbeilage, da steht das drin! Und noch viele andere wichtige Infos, die du unbedingt kennen solltest!

Was möchtest Du wissen?