Warum ist Backcamenbert so übertrieben eingepackt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie lautet Deine Alternative ? Wie sollte die Industrie ihn einpacken, damit er unbeschadet bei Dir im Kühlschrank landet ? Das ist der tiefere Sinn.

Selber machen wäre übrigens wirklich die clevere Alternative. Du brauchst nur den Käse, Paniermehl und ein Ei. Je nach Geschmack auch Mehl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddiepoole
10.09.2016, 19:36

ich hätte eher erwartet, dass die folie so dick ist, damit sie den backofen übersteht. tut sie nämlich, laut aufschrift. allerdings sehe ich keinen sinn darin.

0

Für das Öffnen dieser dicken Folie wäre vielleicht eine Schere hilfreich??? Dann müsste man nicht so reißen. Falls du keine hast, setz sie auf deinen Weihnachtswunschzettel ....

Kann es sein, dass es sich bei dem von dir erworbenen Produkt um ein Produkt handelt, das eine extrem lange Haltbarkeit hat? Das würde mir die Folie erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach' ihn halt selbst, für das Panieren brauchst Du auch nicht länger als für das Abmühen mit der Verpackung.

Besser schmeckt's dann außerdem noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit für den normalen Camerbert für das Back davor auch ein mehrwert sugotiert wird für den höheren Preis.

Günstiger und mit mehr Auswahl ist selbermachen den das geht mit jedem Camenbert oder Brie.Sogar bei der Panade hat mann dann noch auswahl.

Super lecker Z.b mit erst durch eigelbgezogen und dann einer Mandelmehl/Semmelbrösel Mischung 1:1 gewendet.das dann in einer gebutterten Auflaufform im Ofen goldbraun ausgebacken ist echt was feines.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lief mal mit Fleisch bei Galileo, das ist besser, weil weniger Sauerstoff drin ist. Das hat irgendwas mit Gärungs-/Verfaulprozessen zu tun. Bin mir aber nicht sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich wollte ich keine Tipps zum öffnen, sondern nur wissen, warum die Folie so viel dicker ist, als bei anderen eingepackten Sachen.

Ich habe mal nachgewogen. Für 300 gramm Camenbert muss ich 20 gramm Plastikfolie in den gelben Sack treten. Bei Fertigpizza wiegt die Folie 2 gramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?