Warum ist auf meiner Festplatte mehr als ich sehen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo flowchilled,

Damit du feststellen könntest, welche Daten den Speicherplatz belegen, könntest du mit so einem Tool den Speicherplatz analysieren: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufraeumen-36478

Wie meine Vorredner sagten, könnte es versteckte Dateien geben. So kann man diese unter Win7 anzeigen: http://praxistipps.chip.de/versteckte-dateien-in-windows-7-anzeigen_1282

60 GB sind für die heutigen Standarte sehr wenig, deshalb wäre es gut, die Platte mit einer größeren auszutauschen, damit du genügend Speicher für Betriebssystem, Programme und eigene Dateien haben könntest.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Betriebssystem selbst ist ja auch drauf.Eventuell noch ein Paar Gb wiederherstellugspunkte usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt dateien die versetkt sind die nicht für ottonormalverbraucher nicht sichbar sein sollten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?