Warum ist Audi teurer als BMW und VW?

9 Antworten

Das kommt auf die Ausstattung an und wenn du einen A3 mit Vollausstattung mit einem BMW mit Serienausstattung vergleichst ist das logisch . Wenn man einmal die Qualität im A7 und 6er BMW vergleicht ist der 6er bei niedrigerem Preis besser .

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Automobilingenieur und Hobbyschrauber

Nein Audi ist besser also jetzt mit den neuen Modellen viel Innovativer und klar teuer sind die schon aber ein bmw x5 gibts auch erst ab 70000€ und von der Technik ist da der Q8 viel besser

0
@XY3333

Schau dir doch bitte mal die Verarbeitung bei einem neuen Audi an , das ist ein Witz . BMW hat mit dem iDrive-System das beste Navigation , das es gibt . Audi hat in der Qualität des Leders , bei Spaltmaßen , sowie bei der Technik extrem nachgelassen und Vorsprung durch Technik ist schon seit Jahren nimmer das Motto . Außerdem ist ein X5 ned mit einem Q8 , sondern Q7 zu vergleichen

1
@XY3333

Audi ist besser? Ein überteurtes Auto was aus billigen vw, seat und Skoda Teilen zusammengebastelt wird nennst du besser? Das musst du mir nochmal genauer erklären....

1
@XY3333

Nö Audi gehört zu VW und leistet sich wie der Mutterkonzern VW einen Fehltritt nach dem anderen. Besser als BMW? Nicht in diesem Leben

0

Das Audi etwas teurer als VW ist, das ist ja verständlich. Schließlich ordnet der Volkswagen-Konzern selbst die Marke Audi in das Premium-Segment ein. Die wollen damit eine ganz andere Zielgruppe ansprechen.

Zwischen Audi und BMW kann ich aber keinen großen Preisunterschied feststellen. Die sind auch von der Qualität her vergleichbar. Auch wenn ich persönlich die Audis als werthaltiger empfinde. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Beim Mädels aufreißen ist die Automarke völlig egal !!!

1. Definitiv nicht, nein!

2. Siehe Antwort bei 1.

3. VW und Audi sind völlig überteuerte Kübel mit anfälliger Technik aus einem Konzern der seine Kunden belügt und betrügt und international anderen Marken gnadenlos hinterher fährt bzw zum Teil sogar abgehängt wurde!

BMW ist auch nicht mehr das was es früher einmal war und deren Sportmodelle werden mittlerweile sogar von den Amis und Alfa Romeo lang gemacht (die Japaner brauch ich hierbei nicht erwähnen, die sind was das angeht eh in einer ganz anderen Liga!)

4. Wird nix bringen wenn du nen Lappen bist! Selbst Car-Girls suchen sich eher nen Typen mit Charakter als nen Deppen mit dicker Karre.

Ich zb fahr nen 99er STI und hatte dadurch auf der TWB ein paar echt interessante Gespräche mit ein paar autobegeisterten Mädels und auch sonst werde ich recht oft auf meinen Subi angesprochen, einfach weil es ein Wagen ist der sehr selten ist und polarisiert 😉👍

sehr schöner Beitrag, danke !

1

Hallo

Vielleicht hätte ich nur wenig Glück aber mit meinem 535d hatte ich gar kein Glück, da waren meine Audis 2.5 2.7 3.0tdi viel zuverlässiger. Der Bmw war schön und hat spass gemacht wenn er mal nicht in der Werkstatt war. Motor schaden danach Getriebe ein Turbo. Der Kühler hörte sich wie ein Düsenjet an. Mit vielen Problemen verkauft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du kannst die weder einenAudi A3, noch einen BMW, noch sonst irgendein teures Auto leisten uind somit auch keine Mädels aufreißen.
Spare für einen Ford Mustang. Ist doch ohnehin dein Traumauto...:)

Was möchtest Du wissen?