Warum ist "Arsch loch" eigentlich ein Beleidigung, gründsätzlich ist an dieser Körperöffnung ja nichts negatives?

17 Antworten

Eine Äußerung ist rechtlich dann beleidigend, wenn diese geeignet ist, den sozialen oder ethischen Wert des Beleidigten in dessen eigenen Augen oder den Augen anderer herabzusetzen, ihm also quasi in seinem Wert geringer darzustellen, als es zutrifft.

Hierbei wird davon ausgegangen, dass fraglos alle Menschen den gleichen ethischen und sozialen Wert haben.

Setzt man diesen Wert einer Person verbal herab, beleidigt man diese Person mit genau dieser Handlung er Herabsetzung.

Das von Dir als Beispiel genannte Wort ist hierbei nur ein Beispiel. Einen Menschen als lediglich ein (zudem eher unschönes) Körperteil zu bezeichnen bedeutet, den Wert und die Bedeutung dieses Menschen auf dieses Körperteil zu reduzieren.

Dieses Reduzieren ist die eigentliche Beleidigung.

Der Wert dieser jeweiligen Bezeichung an sich ist zudem zunächst ganz ohne Bedeutung, der Wert eines ganzen Menschen steht stets über dem "Wert" nur eines seiner Körperteile - oder aber eines Gegenstandes.

Vor diesem Hintergrund ist es technisch möglich, jemanden zu beleidigen, wenn man ihn als Flaschenöffner, Piephahn oder Hohlkörper bezeichnet, klar, gleichermaßen jedoch theoretisch zunächst auch, wenn man ihn als Schatz oder Goldstück bezeichnet, denn auch das bedeutet zunächst fraglos eine Herabsetzung des Wertes eines Menschen auf einen Gegenstand, und sei der noch so schön.

Jedoch, nun kommt die zweite Komponente, es muss geeignet sein, diese Herabsetzung zu bewirken.

Als Goldstück oder Schatz bezeichnet zu werden, es hat sich nicht eingebürgert, dass das als Beleidigung empfunden wird, eher im Gegenteil. Subjektiv gesehen hat es sich in unserem Kulturkreis eingebürgert, dass man damit gar eine Aufwertung meint. Rein objektiv jedoch eine Herabsetzung.

Und genau deshalb ist es auch keine Beleidigung, es ist nicht geeignet.

Aber das A..... lo... - das hat sich so eingebürgert, es ist auch mehr als klar, da aus diesem Körperteil Dinge hervorkommen, welche gesellschaftlich nicht gerade als fein bezeichnet zu werden geeignet sind, glasklar eine Beleidigung.

Jetzt wirds ganz spannend

Stell Dir mal vor, da wird jemand im Streit als "Urselpfrumpftl" bezeichnet. "Du Urselpfumpftl DU !"

Was ist das? Eine Beleidigung.

Warum? Der Wert eines Urselpfrumpftl ist nicht definiert, vielleicht ist ein Urselpfrumpftl ein bayrisches, nachtaktives Kleinrattenviechzeugs, so hört es sich jedenfalls an, aber nein, das gibt es gar nicht. Google den Ausdruck, Du wirst nichts finden. Vielleicht ist es ja gar höherwertiger als ein Mensch? Man weiß es letztlich nicht. Der Wertebezug ist zunächst nicht herzustellen.

Zudem hat sich im Bezug auf diesen Ausdruck nichts eingebürgert, ist das nun eher besser oder eher ungut? Auch das weiß man nicht.

Aus dem Zusammenhang heraus jedoch, das Gesamtbild ergibt deutlich, das hat man im Streit nicht zum Spaß gesagt sondern als billiger Trick, die klar beabsichtigte Herabsetzung einer Person im Wert durch ein zunächst nicht zuzuordnenden Begriff zu verschleiern, in dem Versuch, die Strafbarkeit einer Straftat zu umgehen, diese jedoch trotzdem auszuführen.

Da jedoch klar ist, was man meint, würde man sagen, was man eigentlich wollte, reicht das halt schon aus.

Hallo erstmal, 

Mit der Zeit hat sich auch dieses Wort in eine Art 'Beleidigung' verwandelt....

'Arsch loch' betitelst du ja etwas, worin der Kot austritt, somit ist es nicht gerade an was schönes, wenn man an das Wort denkt und über die Zeit hinweg hat sich das Wort zum Negativen verwandelt.

"Beleidigung" ist lediglich ein juristischer Begriff.

Tatsächlich handelt es sich bei einer solchen Betitelung entweder um eine persönliche Meinungskundgebung oder um eine bewußte verbale Attacke, quasi als Vorstufe oder Ersatz von Handgreiflichkeiten.

Wo es sich aber tatsächlich nur um "Meinungskundgebung" handelt, steckt in dem Begriff oftmals die Summe von Bewertungskriterien, die auf andere Weise nur mit einer ellenlangen Ansprache zum Ausdruck gebracht werden könnte. So besehen wäre eine solche Betitelung sogar noch ein Zeichen von reationellem Verhalten.

Wenn man viel schwitzt, ist es dann eine Fettverbrennung?

Also, meine Cousine sagt man soll sehr viel schwitzen um sehr viel abzunehmen, aber achten das ich sehr viel Wasser trinke, weil wenn man schwitzt, sozusagen Wasser kommt (sag ich es so jetzt) und Wasser sehr wichtig ist für unseren Körper. ( Sorry wenn ich was falsches sage) also ich versuche es jetzt mit Crosstrainer und versuche, wenn ich zu Hause bin Zumba zu machen. Sollten sehr gut helfen. Die Frage steht ja oben. Ansonsten danke fürs antworten. :3

...zur Frage

Waß ist die Übersetzung?

I'm sorry to have been made to order the UK. The comments box. The comments box. The comments box below to find the best of the best way for me. . I think it is. I think it is. I think it is. It is not the same time as a whole lot. . The comments box below to view this page and click Help with this. The may have been made. I have a great day and night and I have a great way to the right to change

...zur Frage

Sind Energiereiche Lebensmittel wichtig für unseren körper?

Sind Energiereiche Lebensmittel wichtig für den Körper? Und sind energiearme wichtiger als energiereiche lebensmittel?

...zur Frage

Äußerung rassistisch?

Hallo, ich hab eine Frage. Wenn jemand zu mir sagen würde : wenn dir hier nicht passt dann geb doch zurück da wo du her kommst. Würde mich das natürlich verletzen. Aber wäre das eine Beleidigung? Weil eigentlich ist das ja nicht beleidigend oder ?

...zur Frage

Warum sprechen so viele Leute aus Indien Englisch?

Mir ist aufgefallen, dass viele Hindi und Englisch mischen oder teilweise Sätze nur auf Englisch sprechen.. Wisst ihr, warum?

...zur Frage

Warum frisst sich unsere Magensäure nicht durch den Körper?

Hallo, mir ist einigermassen bekannt warum die Magensäure sich nicht durch unseren Magen frisst und dadurch ein Loch hinein bohrt. (Währe auch nicht soooo toll ;)) Aber was passiert nach dem Tod einer Person, die Magensäure ist ja immer noch drinnen und die Zellen regenerieren sich nicht. Und es ist ja bekannt das die Menschliche Magensäure Fleisch zersetzt nur nicht die Magenwand, weil sich di Zellen schneller Regenerieren als sie absterben. Doch was ist wenn man stirbt?? Nimmt mich einfach mal wunder._.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?