Warum ist Apple so erfolgreichh?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Die Geräte sind besser 57%
Marketing 42%

7 Antworten

Die Geräte sind besser

Und noch wichtiger: Das Zusammenspiel aus Hard- und Software ist besser.

Wobei die Mitbewerber sich immer weiter annähern. Dafür sollten übrigens all die Android- und Windowsnutzer Apple regelmäßig danken. Ohne ein leuchtendes Beispiel (und manchmal auch Kopiervorlage...) aus Cupertino wären MS und Google mit ihren Betriebssystemen sicherlich noch weit von ihrem heutigen Leistungsstand entfernt.

Die Geräte sind besser

Nicht nur die Geräte für sich, das gesamte "Ökosystem" aus Geräten und Diensten ist durchdachter und im Gesamtpaket einfach so viel besser.

Die Geräte sind besser

Ich bin jetzt seit 10 Jahren Apple Nutzer, davor über 20 Jahre MS-DOS/Windows.

10 Jahre Ohne Systemabsturz, ohne Virus.

Einfach nur arbeiten, ohne mich um das System kümmern zu müssen.

Es funktioniert einfach alles.

OK, Apple Geräte kosten mehr. Das neue, was ich mir Anfang 2018 kaufen werden ca. 3.200,- incl. USt. Mag sein, das eine vergleichbares Windowsgerät für 1.000,- zu bekommen wäre.

2.200,- Euro Differenz, 2,5 Tage Umsatz. Wenn ich das mit Kollegen vergleiche die regelmäßig wegen einem Systemproblem eine Stunde Arbeit verlieren.

Den Mehrpreis habe ich in 6 Monaten drin.

also ohne witz jetzt, mein windows 10 rechner hatte noch NIE irgendwelche abstürze oder probleme

1
@pixelino

Dann gratuliere ich zu den guten Kenntnissen. Ich kenne kaum Jemanden, der das sagen kann. Selbst Leute die im Umfeld von EDV arbeiten (z. B. Support bei AVM, Betreiber von Hostingunternehmen usw.) haben gelegentlich mal Probleme. Von meinem Büropartner, der regelmäßig jammert und unserer Sekretärin nicht zu reden.

1

Eine gute Mischung aus beiden.

Früher (zu Steve's Zeiten) war Apple enorm innovativ. Der komplette "home" Markt wurde von den Apple-Geräten dominiert. Auch wenn das nur ca 3% des damaligen Gesamtmarktes an PCs waren.

Auch ipod und iphone waren Revolutionen.

Was die Marke aber heute attraktiv macht ist schlicht Marketing.

Marketing

Das weiss keiner mehr so genau. Anfangs waren die Produkte etwas besser und inovativer als andere Massenprodukte. In zwischen (meine Meinung) ist es vor allem das Marketing und der Aussenseiterstatus der Apple so beliebt macht.

Die Geräte sind besser

Ich hatte sowohl ein android und ein Apple und Apple ist sicherer und smarter zumindest die neueren Versionen wie 7 oder 8. ich damit sehr zu Frieden. Der gerücht das die mehr kosten als andere ist schwachsinn. Selbst sony, samsung und co haben auch genauso teure Geräte, neben auch billigere. Marketing machen sie alle. Apple verkauft keine billigeren da sie nur auf gute Qualität achten. Ein handy ist aber wie ein schuh, jeder kommt mit am meisten mit ein bestimmten klar. Lass dich im laden von einem profi beraten, aber lass dich nicht verarschen.

Also mein bestes handy ist ein Apple und besseren hat ich nie

Marketing

Die Geräte bzw. die Betriebssyteme sind in manchen Teilen besser als Windows, aber das ist nach wie vor Ansichtssache.

Es ist ein tolles Beispiel von McDonalds und BurgerKing - da gibt es auch eben verschiedene Geschmäcker.

Was Apple auf jeden Fall geschafft hat, ist der Snob-Effekt. So fühlen sich viele mit einem Apple einfach trendiger oder angesagter, auch wenn sie oft 90% des Betriebssytems gar nicht nutzen oder wissen, was das ist (ist aber bei Windows und Smartphones genauso ^^).

https://www.gutefrage.net/frage/was-sind-die-marketing-strategien-des-apple-konzerns#answer-238461486

Ich persönlich finde die Handhabung am Apple bzw. Nutzeroberfläche eine Katastrophe, aber man ist eben ein Gewohnheitstier ;).

Was möchtest Du wissen?