Warum ist alles so schwierig wenn man verliebt ist?

8 Antworten

Verliebt sein ist nur dann schwierig wenn die Liebe Einseitig ist, und nicht von beiden empfunden wird.

Die Frage warum das so ist, wird sich schon seit Anbeginn der Menschheit gestellt. Bis Heute kann darüber nur spekuliert werden.

vielleicht weil zum Verliebtsein das leichte und auch das schwierige gehört.

Ps war selber noch nie verliebt

Wenn man deine Vorgeschichte anschaut, ist es in deinem Fall nur schwierig weil die Zuneigung hier einseitig ist.

Warum sagen dass immer alle?

Hi

Ich habe einen Sehr sehr gute Kumpel (ich bin weiblich mein kumpel männlich). Wir kennen uns seit 5 Jahren und sind 4 davon begreundet. Alle sagen immer "uuuuh" oder "du bist in x verliebt" oder "da läuft doch was zwischen dir und x" oder "seid ihr schon zsm?" . wir machen echt virl zusammen (haben uns noch nicht getroffen) aber sind halt trotzdem nur kumpel. Dadurch das alle immer sagen hab ich angst dass ich wirklich in ihn verliebt bin. Oder er in mich? Jetzt habe ich einen Kleinen haufen an Fragen:

Warum sagen dass immer alle?

Kann es sein das ich wirklich verliebt bin oder kommt es mir nur so vor?

Kann es sein dass er in mich verliebt ist?

Wie kann ich über whatsapp unauffällig rauskriegen ober in mich verliebt ist?

Danke und lg

Trauermaeuschen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?