Warum ist alles so schwer sich aufzubauen ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei antidepressiva können Veränderungen auch noch später dazu kommen . Wenn du deinem Arzt deine Situation geschildert hast sollte er dir evtl andere verschreiben . 

Blut wurde untersucht hast du gesagt . Hat er auch nach der Schilddrüse geschaut ? 

Versuch dich wirklich aufzuraffen . Ein Ziel setzten und erreichen . Nur schlafen hilft meist nicht . 

Dein eigener Wille muss die Barriere überwinden . 

Ich Wünsch dir was 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

evtl. hast du mangelerscheinungen. vitamin d mangel macht müde, antriebslos und krankheitsanfällig. vitamin b mangel macht sich auch ähnlich bemerkbar. geh zum arzt und lass ein großes blutbild erstellen. wenn du glück hast, findet er es heraus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P1982
07.11.2016, 06:07

Mir wurde am letzen montag blut abgenommen wegen mein Antidepressiva da ist alles ok

0

Denke an deine Zukunft, du hast es in der Hand, deine Zukunft zu gestalten. Es liegt an dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P1982
07.11.2016, 06:03

Schaffe es ja noch nicht mal an morgen zu denken denke nur an jetzt grade an sonst nichts

0

Bekämpfe doch einfach deine Müdigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P1982
07.11.2016, 06:01

Die Müdigkeit gewinnt leider immer so geht es schon seit 2 wochen esse kaum noch was weil ich immer wiederbeinschlafe

0
Kommentar von Nenkrich
07.11.2016, 06:04

Warst du mal beim arzt?

0
Kommentar von Nenkrich
07.11.2016, 14:42

Vllt machen die dich so müde?

0

Frag deinen Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?