Warum ist All Cops are Bastards (A..A.C.B) verboten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist nicht generell verboten;

Eine Beleidigung erfordert ein Individuu oder einen abgegrenzten Personenkreis.

Ein abstrakteres Kollektiv kann man nicht beleidigen.

D.h.eine Beleidigung wäre hier nur dann denkbar, wenn du mit Gestiken o.ä. zum Ausdruck bringst das du damit eine gewisse Gruppe Polizisten oder einen einzelnen Polizisten meinst.

Wann das im Einzelfall der Fall ist - darüber herrschen unterschiedliche Ansichten.

So reicht z.b. laut OLG Karlsruhe ein Transparent während eines Fußballspieles um die dort anwesenden Polizisten zu beleidigen.

Insgesamt lässt sich aber sagen, dass diese Aufschrift nicht generell verboten ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
11.06.2016, 18:43

Und genau deswegen wird bei ACAB Aufschriften eher die 'Belästigung der Allgemeinheit' gezogen. Und der geht immer durch bei sowas. Wenn du dann wieder auf die schrift und dann nen Polizisten zeigst beiste aber wieder bei der Beleidigung.

1

Weil manche Amtsgerichte eine seltsame Rechtsauffassung haben. Aber blödsinnig ist die Aussage definitiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wohl. Du hast es dir doch schon selbst verraten. WEIL ES EINE BELEIDIGUNG IST. Da dieser Paragraph aber nicht zieht wenn es nur auf einem T-Shirt steht gint es noch den 'Belästigung der Allgemeinheit'. Der zieht dann immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es provokant und beleidigend ist. Mehr Gründe brauch man da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?