Warum ist 1/e^lnx = 1/x?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil e^x und ln(x) Umkehrfunktionen voneinander sind. Das ist genau die Definition des (natürlichen) Logarithmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steven6399130
22.02.2016, 14:35

Genau richtig :) e und ln heben sich gegenseitig auf und dann bleibt nur noch das x

1

Weil die e-Funktion die Umkehrfunktion zum natürlichen Logarithmus ln ist.

e^ln(x)==x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

e und ln lösen sich auf:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?