Warum ist 1 keine Primzahl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da die Regeln für die anderen Zahlen sind 1) sie dürfen nur durch 1 und sich selber teilbar sein. Und da die 1 eine Regel damit ausschließt (also sie ist selbst die 1) kann sie kein Primzahl sein. Was wirklich dumm ist da sie eigendlich auch genau dadurch zur Primzahl wid aber so ist es nunmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Teilermenge so ausschauen würde:

T1={1,1}

Da dass nicht erlaubt ist, kann man nur sagen, dass 1 nur einen Teiler hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außerdem kann 1 kein Primfaktor sein, da man 1 unendlich mal mit sich selbst multiplizieren kann und das nichts ändert. Wäre 1 eine Primzahl dann ginge Primfaktorenzerlegung ja so:

10 = 5 * 2 * 1 ^ [unendlich]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?