Warum ist (Pi / 2) größer als 1?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn du dir einen Kreis vorstellst, sind beide hälften größer als der Durchmesser.

Da beide hälften zusammen d*pi sind, muss pi größer als 2, also pi/2 größer als 1 sein.

Ich hoffe das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also das komplizierteste was mir einfällt ist folgendes:

man muss dafür die definition 2 pi r = U als bekannt voraussetzen. daraus folgt: pi = U/(2r) = U/d da der durchmesser die kürzeste verbindung ist zwischen 2 gegenüberliegenden punkten (ich mein natürlich die punkte, welche schnittpunkte von durchmesser und kreis darstellen) ist der durchmesser kleiner als der umfang. U/d ist damit einbruch mit größerem zähler als nenner, und damit größer als 1.

hoopla hab was vergessen. es geht ja um p/2i * kommentar schreib *

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isbowhten
11.10.2011, 22:31

pi/2 = U/(2d) nach richtigstellung der gleichung sieht es so aus. der umfang verbindet die punkte von denen ich sprach genau 2mal. jede dieser verbindungen ist größer als der durchmesser. also ist U sogar größer als doppelter-d also gilt pi/2 = U/(2d) > 1

0

es ist wohl offensichtlich dass in einem Halbkreis mit Radius 1 der "Bogen" einen längeren Weg zurücklegt als die direkte Verbindung durch den Durchmesser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil d=1 ist. Dann kann ja schlecht Pi auch 1 sein^^ Eigentlich mußt Du ja nur den Beweis für Pi= 3,14... führen, um damit auch zu beweisen, daß Pi > 1 ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pi ist das Bogenmaß im Einheitskreis. Und da ist Pi nunmal 3,14 mal...und auch die Hälfte von Pi ist immer noch mehr als 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dreikommaeinsviersonstwas geteilt durch zwei nun mal größer ist als zwei geteilt durch zwei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte es kleiner sein, pi ist doch 3,14...?! wieso sollte es dann kleiner als 1 sein? ich versteh nicht, wieso du der annahme bist, das pi kleiner sein könnte... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Pi größer ist als 2 vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil pi 3,14,159265359897 ist XDDDDDDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin im 2. Semester mathe und das steht als frage , ihc denke da ist ne kompliziertere antwort gefragt :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Frage wie: "Warum ist 10/2 größer als 3?" -.-

Das IST mathematisch einfach so... Pi ist nichts anderes als eine Zahl (3,1415...), die hinterm Komma ins Unendliche geht und jeden Tag länger wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

war ist 3 größer als 1? niemand weiß es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst hier aber nur diese "blöde" Antwort kriegen, weil so ist-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?