warum is es verboten ein onlinecasino zu betreiben, von betrug kann da wohl nich die rede sein weil alle nutzer wissen wies läuft und worauf die sich einlassen?

2 Antworten

Ohne Lizenz läuft nichts und die bekommt man grad fürs Internet so gut wie nie.

dann mach ich mir eben selbst eine...

0
@00112233

Wenn du für ein paar Jahre in den Knast willst, versuch es. Das dauert keine 4 Wochen.

1
@peoplelife

So lange? Den letzten den die Hops genommen haben war nach knapp einer Woche schon im Knast.

0

Weil du keine Lizenz hast?

Inwiefern ist der Konsum von Schnaps mit 16 Jahren strafbar?

...zur Frage

wieso kann ich niemanden in die augen schauen?

wenn ich mit jmd rede, dann kann ich der person einfach nich in die augen schauen! ich habe allgemein probleme und rede net sehr viel... aber beim chatten is des viel einfacher! da kann ich einfach schreiben, was ich will und die andere person versteht es. ich möchte mich auch normal unterhalten können und es is für mein gesprächspartner auch nich angenehm, wenn ich ihm net in die augen schaue, sondern immer auf den mund! ich habe total hemmungen, zu sprechen. ich will das net! was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Fotos im Rotlicht-Milieu verboten - welche Rechtsgrundlage?

In Hamburg oder Amsterdam ist es verboten Fotos im Rotlichtmilieu zu machen. Aber worauf beruft sich das Verbot? Von staatswegen wird es wohl kaum verboten sein.

...zur Frage

bmx verbot

wieso is bmx auf der straße verboten !? is doch voll behindert polizei hat mich schon mehrfach angehalten

die sagten ich brauch licht ich fahr doch sowieso nur nachmittags damit rum und die sagten es is zu klein man sieht mich da dan nich

und was is mit 7 jährigen oda so? die sieht man dan doch auch nich

...zur Frage

Schwester endlich zur Vernunft bringen?

Hallo - großes Problem, wir wissen nicht mehr weiter, was meine Schwester (14) und ihr Verhalten auf Instagram betrifft. Ich versuche, mich kurz zu fassen.

Sie wurde vor der Nutzung natürlich eindringlich belehrt, dass sie ihren Sccount auf PRIVAT zu stellen hat und sich von keinem abonnieren lässt, den sie nicht kennt. An beides hält sie sich natürlich längst nicht mehr.

Als sie mit der Nutzung von Instagram begann, hat sie - wie jeder Teenie - eine Weile Selfies gepostet und hier und da mal was fotografiert, um es auf Instagram zu stellen. Ebenso hat sie da noch auf ihre Follower geachtet. Es hat sich aber dann recht schnell so entwickelt, dass sie mittlerweile fast ausschließlich Bilder von anderen Seiten runterlädt und dann diese Bilder postet. Man kann sagen, zum Großteil von irgendwelchen Sängern, Youtubern, etc., die ihr gefallen und bezeichnet sich als "Fanseite". Ihr könnt euch das auch gern anschauen - hier der Link: https://www.instagram.com/_noahislife_/ (Bei der Gelegenheit könnt ihr mir ja gern nochmal verraten, ob sie ihr Profil mittlerweile privat eingestellt hat oder nicht.)

Jedenfalls reden wir schon ewig immer und immer wieder mit ihr drüber - es steht ja nicht nur in den Instagram-Richtlinien, dass man nur selbst aufgenommene Bilder/Videos posten darf, sondern es ist ja auch gesetzlich verboten, einfach Bilder irgendwo hochzuladen, die man von irgendwelchen Internetseiten hat. Man spricht da aber total gegen ne Wand bei ihr. Wir haben ihr schon erklärt, dass ihr Account früher oder später möglicherweise gesperrt werden kann oder wenn es ganz böse kommt, zeigt sie jemand an und da würde dann ja ne saftige Geldstrafe dabei rausspringen. Das alles nützt null und nix. Im Gegenteil - sie spielt uns noch dazu vor, sie würde es einsehen, hätte mal was verstanden und nimmt raus, was gegen die Richtlinien verstößt, um dann aber genau das NICHT zu machen und direkt sechs neue Bilder hochzuladen, was ich nebenbei bemerkt auch ziemlich respektlos von ihr finde.

Wir sind mittlerweile echt mit unserem Latein am Ende. Ich habe auch den Eindruck, sie ist regelrecht süchtig danach, möglichst viel dort reinzustellen und immer wieder versucht sie, neue Abonnenten anzunehmen, wo sie dann ebenso wieder Ärger hat, weil sie genau das ja nicht soll. Ihr Profil bei Instagram zu melden, bringt meinem Eindruck nach genauso gleich null - bisher wurden weder Bilder rausgenommen, die gegen Richtlinein und geistiges Eigentum verstoßen noch wurde in irgendeiner Weise ihr Account stillgelegt, gesperrt, etc.

Welche Ratschläge habt ihr für mich? Ich bin mittlerweile der Meinung, bei so einem Verhalten ist sie einfach noch lange nicht reif genug, um ein solches Portal zu nutzen und sollte es besser komplett abschaffen. In ein paar Jahren kanns sie es sich dann ja nochmal zulegen...

Danke und LG

...zur Frage

Darf man sowas in Deutschland "bauen" ?

Hey, ich wollte schon lange ein Moschee hier bauen, denn es gibt hier sehr viele Flüchtlinge aus muslimischen Ländern und besonders viele Marokkaner und Türken. Demnach gibt es hier auch sehr viele Muslime, jedoch keine einzige Moschee in der Nähe. Ich kann nicht sofort paar Tausender aus der Tasche ziehen für ein Grundstück und das Material zur bauen, deshalb kam die Idee einfach Teppiche, Kissen oder sowas einfach draußen auf den Boden zu legen und dort zu beten mit den anderen Muslimen. Kann mir das jemand verbieten ? Es ist hier ein sehr ländliches Gebiet und es gibt viele freie Flächen. Ist das dann legal wenn wir die Teppiche auf immer da lassen wo sie sind und dort beten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?