Warum is Deutschland so hoch verschuldet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist vielleicht die Arbeitslosenquote gestiegen in den 80igern? Vielleicht musste der Staat mehr Sozialleistungen zahlen. Wann fing das an mit: wir müssen dieses und jenes Land finanziell unterstützen? Und wann haben sie damit begonnen unsinnige Sachen zu bauen, die Millionen von Steuern verschlungen haben, aber absolut für den A..... waren? Überprüf doch mal das, vielleicht ist ja was dabei.

Ich habe die Jahre erlebt.

Nach der Währungsreform betrugen die Abgaben (Steuern, Versicherungen etc.) ca.20% vom Bruttolohn. Die Mehrwertsteuer (damals Umsatzteuer) lag unter 6%. Das hat ausgereicht, um nicht nur normale Renten (sie waren niedriger als heute), sondern auch Renten an die Kriegerwitwen und die Kriegsversehrten zu zahlen. Trotzdem hatte der Staat Plus statt Mimus (Juliusturm). Durch Wahlgeschenke wurde das Guthaben abgebaut. Schulden wurden dadurch abgebaut, indem man staatseigene Betriebe verkaufte. Dazu kam eine hohe Inflationsrate in den späteren Jahren, die die Schulden schrumpfen ließ. Die Schulden wuchsen wieder, obwohl nach der Wiedervereinigung die Zahl der Soldaten, die von den Steuern bezahlt wurden, drastisch sank.

Gegenüber der Zeit nach der Währungsreform gibt es zu viele, die das erwirtschaftete Volksvermögen schrumpfen lassen, z.B. Banken, Lobbyisten, Beamte etc.

Die Mehrwertsteuer (damals Umsatzteuer) lag unter 6%.

Stimmt, allerdings war das gesamte Umsatsztsuersystem vööllig anders, sodass die tatsächliche Steuerbelastung durch die Umsatzsteuer nicht niedriger war als heute.

0

Der Schuldenanstieg der achtziger Jahre ist den Wahlversprechen der siebziger Jahre geschuldet. Details dazu würden bzw. haben schon Bücher gefüllt.

Jemand von hier, außer jemand der sich sehr gut in diesem Thema auskennt, wird dir darauf keine Antwort geben können, die man nicht im Internet nachlesen kann, denn von wo anders kann ich zum Beispiel die Antwort auch nicht nehmen. Ganz nebenbei habe ich noch nie etwas davon gehört, dass die BRD stark verschuldet ist! Wenn du dir Griechenland, Spanien oder die Ukraine ansiehst... Aber wenn du das irgendwo gelesen hast, muss da ja bestimmt noch was dazu stehen.

Viel Glück

Mit dem "Nicht stark verschuldet" meine ich nicht schlimm im Gegensatz zu vielen anderen...

0

Es gab dazu Infos in Wikipedia. Doch Wikipedia wird zwischenzeitlich sowohl von der Wirtschaft, von der Politik und sonstigen Interessengemeinschaften frisiert. Alles was nicht ins Bild passt wird passend gemacht oder entfernt.

0
@jockl

Wikipedia kann auch von allen und jedem bearbeitet werden, vergiss das nicht, wenn du die Infos daraus hast ;)

0

Hm! Nicht nur Deutschland ist "hochverschuldet"! Und keiner kommt von den Schulden mehr runter, jedes Land freut sich doch wenn die Neuverschuldung jedes Jahr um einige Millionen unter dem Vorjahr liegt!

Deutschland ist in keiner Weise verschuldet.

Es ist Nettogläubiger. Andere schulden ihm vielmehr als es anderen schuldet.

Was möchtest Du wissen?