Warum interessieren sich die meisten Männer übertrieben für das weiblich geschlecht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil es von der Natur so vorgesehen ist, das bei den Homoniden das Männchen ein Weibchen braucht, um sich fortpflanzen zu können.

Das Interesse erscheint dann übertrieben, wenn das Männchen paarungswillig ist und mehrere Weibchen durch Sexuallockstoffe Paarungsbereitschaft signalisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keinplan17 16.08.2016, 15:39

Wenn ich jetzt paarungswillig bin interessiere ich mich nicht für die Probleme die dann auftauchen das soll er dann sagen xD oder geht es nur mir so?

0
MatthiasHerz 16.08.2016, 15:43

Nach Problemen war gar nicht gefragt (;

0

was heißt übertreiben ? Bei manchem "weiblichen Geschlecht" wird sich das Interesse stark in Grenzen halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keinplan17 16.08.2016, 15:32

Kommentare wie omg du bist so eng

0
keinplan17 16.08.2016, 15:33

oder andere Probleme die Mädchen beim Sex haben könnten

0
keinplan17 16.08.2016, 15:36

und ich glaube nicht ob man das genau in der schule lernt bei mir zumindest nicht

0

Fortpflanzungstrieb um die Spezies zu erhalten. Ist ein Urinstinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hanfmannlein 16.08.2016, 15:26

Also Ur-instinkt nicht Urin stinkt Xp

1

Was möchtest Du wissen?