Warum in vielen städtischen KiTas keine christlichen Feiern erlaubt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe während meiner Ausbildung zur Erzieherin in einigen Kindergärten Praktika abgeleistet und es wäre mir völlig neu, dass solche großen Feste, wie Ostern oder Weihnachten nicht gefeiert werden. Diese Themen sind in den Köpfen der Kinder schon drin, das wird zu Hause ja schon lang und breit vermittelt: "Der Weihnachtsmann / Das Christkind kommt!", "Der Osterhase kommt!", usw. Was die Kinder nicht wissen ist der wirkliche Hintergrund, das warum feiern wir diese Feste?. So etwas wird auch in städtischen Kita's vermittelt, nicht nur in kirchlichen und ich halte das auch für gut und richtig!

Wenn Eltern nicht wollen, dass wir ihren Kindern den Grund von Weihnachten, Ostern, usw und deren Geschichte und Hintergrund vermitteln, dann müssen sie ihre Kinder wohl zu diesen (wochenlangen) Zeiten eben zu Hause lassen. Diese Feiern sind doch gar nicht wegzudenken. Das gehört zu unserer Kultur und zu unserer Geschichte und ich fände es schrecklich es einfach ausfallen und unter den Tisch fallen zu lassen. Genauso kann man auch Feiertage anderer Kutluren miteinbringen, das eine schließt das andere doch nicht aus.

So wie wir andere Kulturen und Sitten respektieren, so sollte auch unsere Kultur respektiert werden, so sehe ich das ;)

Du schreibst ja die Antwort zu deiner Frage schon selber -> um die Eltern (bzw. Kinder) mit anderen Religionen nicht zu "beleidigen" wird auch unsere eigene Kultur "verneint". Naja, was soll man da viel mehr dazu sagen, als dass das sehr rückgratlos ist? Ein Mittel dagegen habe ich auch nicht :-(

Eltern die für eine einrichtung beiträge zahlen haben auch mitspracherecht. Da wo es nicht gefeiert wird sind vlt auch die feste angeblich n9cht gefeiert werden haette es eine abstimmung gegeben sollen und wer in mehrzahl ist gewinnt die wahl. Demokratie funktioniert doch so oder nicht?

Weihnachten in anderen Religionen

Ich muss in Reli ein Referat halten, über Weihnachten in anderen Religionen.. Das komsiche: Es gibt ja in anderen teilweise Religionen gar kein Weihnachten... Also denk ich mal ich muss etw. über Bräuche an Weihnachten in anderen Ländern und "Feiern" statt Weihnachten in anderen <religionen herausfinden... könnt ihr mir helden??? wäre super lieb, danke schon mal!♥

...zur Frage

Warum feiern manche Muslime Weihnachten?

Ich habe viele muslimische Freunde und einige darunter feiern Weihnachten, Ostern usw. Aber warum? Es ist doch etwas Christliches. Bei Weihnachten wird Jesus Geburt gefeiert.

...zur Frage

Wann ist wirklich Weihnachten

Würde ich allen christlichen Religionen den Freiraum in meinem Leben lassen, so könnte ich mit gutem Gewissen dreimal Weihnachten feiern:

1.) Die Zeugen Jehovas feiern Weihnachten im Oktober 2.) Die meisten christlichen Kirchen feiern Weihnachten am 24.12. 3.) Die meisten Orthodoxien feiern weihnachten am 7.1.

Mich würde interessieren: Weiss jemand, warum es so unterschiedliche Termine für das Weihnachtsfest gibt und wann ist Weihnachten (sprich: die Geburt Jesu) eigentlich wirklich?

...zur Frage

Feiern die Zeugen Jehovas überhaupt irgendwelche (christlichen) Feiertage?

...zur Frage

Christliche Feiertage p?

Hallo

ich bin muslimin und ich wollte fragen was an Karneval, Ostern und Weihnachten gefeiert wird

...zur Frage

Christliche oder heidnische Feste feiern?

Guten Tag Allerseits,

Kurz zu mir: ich bin laut Papier: Römisch-Katholisch. Tatsächlich fühle ich mich jedoch eher theistsich-agnostisch (das geht), finde den Spinozismus sehr interessant und bin Sympathisant der Lehren Jesu die "Dank" der römisch-katholischen Kirche zu mir gefunden hat. Sagen wir es so: Ich habe keinen festen Glauben. (Meine Konfession steht übrigens nicht zur Debatte, hab es nur erwähnt um eine Hintergrundinfo mitzuteilen)

Es geht hier um Feiertage. Weihnachten, Ostern etc. Es gibt schliesslich viele christlich motivierte Feiertage die meistens auf christliche weise gefeiert werden.

Aber ich weiss dass es geschichtlich bedingt natürlich heidnische Pendanten dazu gibt. Heidnische Bräuche und Feiertage finde ich sehr cool und frage mich warum so wenige diese Feritage lieber christlich statt heidnisch feiern...

Ich persönlich würde heidnische Feste gern öfters gefeiert wissen, Vor allem von Deutsche! Hier und da bekommt man durchaus mit dass heidnische Feste gefeiert werden. Aber irgendwie ist das eher eine Randerscheinung. Ich finde diese Tatsache sehr schade, denn schliesslich sind wir doch ein kulturell sehr reiches Land.

Was meint ihr dazu? Sollten deutsche ruhig etwas mehr, "festlich" gesehen, zu ihren Wurzeln zurückfinden, oder sind die christlichen Feste mittlerweise deren Wurzeln?

Bleibt bitte sachlich: Jeder darf feiern wie er mag! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?