Warum in einer anderen Farbe?

...komplette Frage anzeigen D-AKNL - (Flugzeug, Unfall, germanwings) D-AKNN - (Flugzeug, Unfall, germanwings)

6 Antworten

Wieso Unfall? Es sind zwei verschiedene Flugzeuge mit unterschiedlichen Registrierungen.

Die D-AKNL hatte 2012 einen als "Accident" eingestuften Zwischenfall, bei dem der Copilot vom Bodne aus mit einem Laser geblendet wurde, was aber ohne Beschädigung des Flugzeugs ablief.

Die D-AKNN hatte 2008 eine Beinahkollision auf dem Flughafen von Zweibrücken, 2013 zweimal am selben Tag Probleme mit der Geschwindigkeitsanzeige und später 2013 noch einen Flug, der wegen unbekannten Gerüchen an Bord abgebrochen werden musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Asmir89 06.11.2016, 19:43

Gute Antwort und danke :)

0
hawking42 07.11.2016, 09:51

Hier wäre noch ein LInk zur Datenbank hilfreich um für zukünftige Fragen Eigenrecherche machen zu können ;-)

0
SpitfireMKIIFan 07.11.2016, 18:25
@hawking42

www.avherald.com

In der Suchfunktion nach Registrierung, Flugzeugmodell, Airline, Tag, Land, Stadt oÄ suchen, listet weitesgehend alles auf, was die letzten 8 Jahre so im zivilen Luftverkehr passiert ist.

0

Was genau ist denn an der Farbe wirklich anders? 

Meine müden Augen sehen vor allem, dass die linke Aufnahme bei Dunkelheit gemacht wurde und völlig unscharf ist. Du kannst aber ja mal versuchen,wenigstens einen Weißabgleich zu machen. 

Das rechte Bild ist natürlich bei Tage gemacht worden und ist vor allem schärfer. 

Ansonsten hat der linke Flieger ein weiß lackiertes Radom, während beim rechten die Lackierung der Unterseite durchgezogen wurde. Wahrscheinlich wurde das Radom links gewechselt (Vogel- oder Hagelschlag, von jemandem beschädigt etc.) und es war keine Zeit, es zweifarbig zu lackieren. 

Mehr sehe ich auf den Bildern jetzt nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Asmir89 07.11.2016, 20:15

Das mit dem Radom wollt ich wissen :) danke

0

Du meinst die Nase im Bild links (D-AKNL), die unten nicht grau lackiert ist?

D-AKNL fliegt schon seit einigen Monaten mit dieser Nase herum. Die wurde vermutlich während eines Checks ausgetauscht, aber nicht lackiert. Das sieht man immer wieder mal, wird sicherlich irgendwann nachgeholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast zwei unterschiedliche Bezeichnungen angegeben: D-AKNL und D-AKNN.
Es handelt sich wohl auch um zwei unterschiedliche Maschinen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Asmir89 06.11.2016, 19:44

Die sind beide gleich a319-112

0
SpitfireMKIIFan 06.11.2016, 19:50
@Asmir89

Gleicher Fleugzeugtyp, von dem einige tausend Exemplare bislang gebaut wurden. Germanwings hat 43 A319-112 in ihrer Flotte.

1
Asmir89 06.11.2016, 21:09

🤔

0

Kann nichts erkennen. Hat doch alles geklappt, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Asmir89 06.11.2016, 19:04

Wie meinste?

0

Was genau meinst du?

Wenn einzelne Teile einen leicht veränderten Ton haben, könnten diese bei der Wartung ausgetauscht worden sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?