Warum immernoch so langer Muskelkater?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde deinen Trainer fragen ob ihr länger einlaufen könnt
Und auf jeden fall Dehnen nach dem Training nicht vergessen (soll zwar angeblich schlecht für den Muskelaufbau sein aber gegen Muskelkater hilft es perfekt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schriebst nichts von einem Aufwärm-Training. Wundert mich also nicht. Die Muskeln vorher mit einem lockeren entspannten Lauf um ein Gebäude aufwärmen, dann können sich die Muskeln auf mehr Anstrengungen einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von falconpunchxx
13.07.2017, 20:28

Ich hab doch etwas von einem Aufwärmprogramm erklärt. Der einlauf und das lauf abc

0

Richtiges aufwärmen wie zuvor beschrieben, falls das nichts ändert mal schauen, ob du genügend Magnesium mit der Nahrung aufnimmst. Notfalls Magnesiumtabletten nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm. Einmal die Woche und dann so viel. Kein Wunder. Wie wärmst du dich auf? Effektiver wäre es die Übungen auf 2 Tage aufzuteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?