Warum immernoch DVD?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

habe auch Bluray und DVD und alles und einen FULL HD TV usw. Meiner meinung nach ist Bluray rausgeschmissnes geld auser das man die Badstoppel des Darstellers besser erkennen kann und die Landschaft ein bissel feiner gerastert ist kein Unterschied der Film ist der Gleiche . 

Die paar extras und meinetwegen 10 Zusatzsprachen brauche ich nicht

Meiner Meinung nach und nach Meinungen verschiedener Freunde von mir sind die DVD in der Bildqualität künstlich schlechter geworden in den letzten Jahren um die leute zum Bluray kauf zu bewegen :( Das fällt einem vor allem auf wenn man mal ältere DVD sich anschaut.

zumal das Pressen von den Blueray rohlingen kaum teuer ist als von DVD.

Was ich nicht verstehe warum überhaupt noch optische Datenträger ? ist alles schnee von gerstern braucht keine socke heute passt alles bequem auf einen USB Stick oder SD Speicher rauf. oder halt Internet.

MP3 hat sich ja auch durchgesetzt gegen die CD ;) also wenn digital dann richtig, oder hat man wieder angst wegen den Raupkopien.

Mein Bart und mein Bad sind zwei verschiedene Dinge, die Stoppeln erstrecht ;-) wenn sogar meine Frau deutliche Unterschiede sieht, dann ist da nichts rausgeworfen. Mir kommt keine DVD mehr ins Haus, wenns die als BD gibt.

0
@uncutparadise

meine natürlich Bartstoppel ;)  Natürlich kann jeder Kaufen wie er beliebt . :)

0

Kann jeder kaufen, was er will. Aber sich keinen Unterschied einzureden bzw. Eine absichtliche Verschlechterung der DVD... ;-)

0

Wir haben auch einen Bluray-Player und einen großen Fernseher wobei ich persönlich keinen großen unterschied zu DVD und Bluray sehe ich glaube auch deshalb kaufen auch die meisten keinen Bluray-Player weil es sich kaum rentiert und DVDs um einiges billiger sind.

LG

DVDs sind oft nur 1-2 EUR billiger und da für mich im Vergleich völlig überteuert. Und wer keinen Unterschied auf nem FullHD TV sieht, sollte mal zu Fielmann gehen ;-)

0

Wenn man mehrere filme kauft ist es auch viel Geld und ich habe höchstwahrscheinlich bessere Augen als du. ;-)

0

Natürlich kosten 20 Filme mehr Unterschied als einer. Wie viel Dioptrien hast du ? Ich sehe bestens. Ich sah einen deutlichen Unterschied VHS DVD und ich sehe einen deutlichen DVD BD. Sind ja auch 1.920x1.080 statt 720x576. Sogar meine Frau mit 6 Dioptrien sieht den ;-) natürlich mit Brille ;-) bin mal gespannt, was UHD in paar Jahren bringt.

0

Beruhig dich! Nur so zur Info ich hab nicht mal ne Brille und brauch auch keine!

0

Aber is ja jz egal! Jeder hat seine eigene Meinung.

0
@cookielover200

Wenn es keinen Unterschied gäbe, würde auch keiner BR-Disc's bzw. -Player oder gar UHD-Technik kaufen. 

Je größer der Bildschirm, umso größer die Pixel (bei gleicher Auflösung) und umso auffälliger die "Treppenform" bei schrägen Kanten.
Da der Trend zu immer größeren Bildschirmen geht, muss auch die Auflösung steigen. Ansonsten wirkt das Bild immer verwaschener.
siehe Unterschiede hier:
https://www.youtube.com/watch?v=lIduUkdbtos 

Wem unschärfere SD-Bilder genügen, bitteschön, sparen darf jeder.   

0

weil dvds günstiger sind und man den unterschied zwischen dvd und bluray auf normal großen fernsehern zu wenig sieht. außerdem haben die laptop hersteller zu spät nachgerüstet, so dass es auf kaum einem laptop möglich ist blurays zu gucken. außerdem kommt nach der dvd eher das streaming, als die bluray

DVDs kosten 1-2 EUR weniger. Und wer auf einem normalen TV keinen Unterschied sieht... Auf einem Laptop schaut man die auch nicht, wenn man Filme mag. Dazu braucht man noch immer einen gekauften Player.

0
@uncutparadise

Sind Player nicht ohnehin "gekauft"?
Egal ob im PC oder als Stand-alone-Gerät?

0

Kann man an einem Pc 2 FHD und eine UHD Monitor anschliessen?

Funktionieren tut das natürlich schon, aber kann ich die Auflösung bei einem in UHD belassen und die anderen mit FHD anschliessen? So, dass man den UHD Monitor auf seiner Aulösung lassen kann? Nicht das ich mir 2 neue Monitore hole und dann mit meinem Uhd Monitor auf Full HD auskommen muss

...zur Frage

Warum gibt es im Kino keine HD Filme

Wieso werden im Kino die Filme nur als normale DVD Qualität gezeigt und nich als Bluray sprich Full HD Auflösung?

...zur Frage

Auflösung umstellen?

Hallo Community,

Ich habe heute einen Google Chromecast (1080p Version) gekauft. Das Problem ist, wenn ich auf meinem Fernseher auf den Cast wechsle, dann wird nur die Auflösung mit 1280 x 720 angezeigt, jedoch unterstützt der Fernseher 1920 x 1080.

Wie kann ich auf Full HD umstellen oder ist die Auflösung abhängig von der Internetgeschwindigkeit?

PS: Hab eine 100K Leitung.

Vielen Dank!

...zur Frage

Streaming Player mit Netflix & Co.?

Mein Vater hat sich vor Kurzem einen SMart TV geholt. Nun kann dieser SMart TV aber weder auf Netflix, noch auf Waipu oder ähnliches zugreifen.

Zudem benötigt er einen neuen DVD/BluRay-Player. Nun habe ich gehört, man kann diese Eigenschaften kombinieren.

Also einen DVD/BluRay-Player, der Apps wie Netflix unterstützt und auch noch per LAN-Kabel betrieben wird.

Habe leider im Internet nichts gefunden, vielleicht könnt ihr mir helfen. Preislich bitte möglichst günstig, falls möglich unter 120€.

...zur Frage

Tribute von Panem DVD oder Bluray?

Sieht man bei diesen Filmen einen großen Unterschied zwischen DVD und Bluray? Und was würdet ihr generell nehmen? Ich würde ja Bluray nehmen, aber DVD kann man ja z.B auch mal im Bett am Laptop gucken, was bei der Bluray nicht so einfach ist.

...zur Frage

Unterschied zwischen BluRay und DVD

Gibt es wirklich einen großen unterschied zwischen BluRay und DVD (BluRay-player PS3) Merkt man wirklich den großen Unterschied wie versprochen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?