Warum immer Rock anhaben?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Vermutlich handelt es sich um Angehörige einer konservativen bzw. orthodoxen christlichen Gemeinde. - Warum aber fragst du die, "die immer einen Rock anzieht" nicht einfach direkt, wenn du es genau wissen willst? 

Die gibt es fast in jeder Stadt. Hier sind es Russen, zumindest sprechen sie russisch. Sie haben eine eigene Kirche /Gemeindehaus hier. Die Frauen tragen lange Haare mit Zopf und immer einen Rock. Meist eng geschnittene Jeans oder Cors Röcke die mindestens knielang sind.Frauen im Rock sehen meines Erachtens immer besser als in Hosen. Beim Sport ist es aber natürlich unpraktisch. Googele mal nach "Rock und Zopf Fraktion".

Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Lorenzianerin oder Zeuging Jehovas.

Die Lorenzianer haben ihren Ursprung im Erzgebirgischen Pockau und haben dort ihren "Tempel". Diese Frauen tragen ihrer Religion im Alltag einen Rock, können aber zuhause oder beim Sport durchaus auch Hosen tragen. Die tragen immer Zöpfe oder eine Hochsteckfigur, in der Öffentlichkeit niemals offen, dürfen diese auch nicht scheiden oder färben. Es kursieren auch viele wüste Gerüchte, die man aber als Ausenstehender niemals bestätigt oder widerlegt bekommen wird.

Kommentar von HeintjeFan
23.09.2016, 12:53

Ja wenn ich so nachdenken ja Immer Zopf und lang also noch geschnitten

0
Kommentar von HeintjeFan
23.09.2016, 12:54

wie kann ich deine Antwort als hilfreich bewerten?

0
Kommentar von xXSnowWhiteXx
23.09.2016, 13:04

Solche Leute haben wir hier aufm Land auch. Vor allem: Die hören nie Musik, und wenn, dann so komische Kirchen Musik.

0
Kommentar von OnkelSchorsch
23.09.2016, 13:24

Es gbt keinen Rockzwang bei den Zeugen Jehovas,. deine Antwort ist sachlich falsch.

Und religiöse Engguippen, bei denen die Damen Röcke tragen, gibt es so viele, dass du es absolut nicht sagen kannst, welcher sie eventuell angehört, somit ist der erste Teil deiner Antwort haltlose und sinnlose Spekulation.

Schade, dass es den "Daumen runter" für sinnlose Antworten hier nicht gibt.

2

Frag doch einfach mal: "Hey, dein Röcke ist ja ganz hübsch, aber mir ist aufgefallen, dass du stets, sogar zum Sport, einen Rock trägst. Rein aus Interesse: Gibt es dafür einen Grund?"

Du kannst sie ja mal fragen. Ich denke aber sie trägt Röcke weil sie es mag und gerne macht. Nicht jedes Mädchen oder jede Frau mag Hosen tragen.

Frag sie doch mal, sie wird es dir sagen

Kann Religionsabhängig sein. Baptistin vllt, oder ev. Christen, oder sie ist aus einer hahnsche Gemeinschaft.

´haben die mädels zöpfe ? wenn ja, dann könnten es freikirchliche sein. denen traue ich so was auch zu...

was das turnen mit rock angeht. spätestens wenn se auf die fresse fliegen, sich der rock im rad verheddert oder man(n) durch eine unbedachte bewegung den schlüppi sieht, werden se sich das noch mal genau überlegen...

mir wär das zu unpraktisch.

lg, Tessa

Hö woher sollen wir das wissen wir kennen die im Gegensatz zu dir noch nicht mal

Frage sie doch, wenn dich das so sehr interessiert.

vielleicht zeugen jehovas, oder die finden das weiblich!

sei doch bitte so nett und Frag sie mal selber hier kann man nur an dem Augenschein eine Vermutung erstellen das ergebnis- lässt sich doch einfach mal mit netten Worten an die Frau selber erfragen

Entweder ist sie einer freikirche angehörig oder eine sinti/roma die Traditionell auch immer röcke tragen.

Kommentar von Yankors
24.09.2016, 18:04

Fuer Susii01,

hallo Du koenntest recht haben, bei uns,Sinte und Roma,tragen alle selbstbewussten Frauen, die noch was auf ihre Traditionen geben ,Roecke.Allerdings keine kurzen, und auf keinen Fall Miniroecke, sondern lange, bis an die Knoechel gehende weite Roecke.Ich glaube aber nicht,das hier jemand fragen wuerde, Was sind das fuer Maedchen oder Frauen, da sie auch sonst an vielen Dingen, als Sinte und Roma zu identifizieren sind.

Yanko B.

0
Kommentar von Susii01
24.09.2016, 20:31

Ich weiss :-) ich war über 3 jahre mit einem sinto zusammen.

0

Frage sie doch einfach.

Was möchtest Du wissen?