Warum im U-Magneten von Norden nach Süden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich geh mal davon aus, dass du eine Permanentmagneten meinst. Im Permantmagnet bewegen sich garkeine Elektronen, das Metallgitter ist so ausgerichtet, dass ein Magnetfeld zustande kommt und dieses in immer vom Nordpol zum Südpol definiert.

Hast du jetzt doch ein ein Elektromagneten kommt die Elektronenbewegung durch die Polung zustande, die kannst du ja verändern wie du lustig bist

das sind keine Elektronen, sondern Elementarmagnete und die Richtung ist willkürlich festgelegt. Magnetische Feldlinien haben kein Anfang und kein Ende

Was möchtest Du wissen?