Warum hört sich Japanisch so chinesisch für mich an (ich verstehe einfach nur Bahnhof)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde jetzt nicht unbedingt das Japanisch sich wie Chinesisch sich gleich anhört. 

Aber das es für dich so vorkommt das die beiden sich ähneln könnten liegt es wohl an den Tonhöhen (Vokale), was im asiatischen so ziemlich vieles sich gleich anhört. Wie z.B beim Thailändischen oder Khmer oder andere Sprache gibt es reichlich viele Vokale mit verschieden Tonhöhen: Mittel, tief , hoch , steigend und fallend ausgesprochen wird. Daher geht man davon aus das die sich ähneln, was aber nicht der Fall ist.

Weil dir weder Japanisch noch Chinesisch vertraut sind.

Ich verstehe zwar auch so gut wie nichts, kann aber die Sprachen auseinander halten, wenn ich sie höre.

Weil du kein japanisch sprichst?

Also ich merk da schon ein Unterschied...

Einen deutlichen Unterschied höre ich da auch.

0

Was möchtest Du wissen?