warum hört sich die musik von lindsey stirling so intensiv an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt vor allem an der Instrumentation, also welche Instrumente spielen. Dubstep Klänge (Supersaw-Pads, Growl Basses...) klingen einfach sehr voll und "grausam". Hinzu kommt ein gewisser Aufbau, vor der Drop wird meistens Bass herausgefiltert, dass die Drop noch voller und lauter wirkt. Wie jemand anderes schon erwähnt hat, hat das Mixing / Mastering auch damit zu tun. Durch kluges Filtern kann man einen Song viel lauter wirken lassen ohne ihn effektiv lautee zu machen, da ja Audiodateien wie bspw. mp3 ein Lautheit-Limit haben.

Hallo PlayerEbayer,

Das liegt - Neben der Anordnung der Instrumente sowie den Synthetischen Klängen wird die Musik zusätzlich im Mixing und Mastering-Prozess druckvoll
produziert.

Dazu wird u.A. viel Kompression verwendet.

LG

Ich finde, Violine hat schon für sich allein eine totale Gänsehautwirkung und das auch noch in Kombination mit dem Bass vom Dubstep.. Kein Wunder, dass das unter die Haut geht 😍

oh ja stimmt :D... übrigens süßes profilbild :*)

0

Gutefrage wird zur Flirtseite?
Nise ! :3

0

Was möchtest Du wissen?