Warum hört sich die eigene Stimme auf Videos und co. so komisch an z.b. so dunkel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt auch eine sog. "Knochenleitung" beim Hören der eigenen Stimme. Das heißt, die akustischen Signale werden nicht nur über das Ohr empfangen, sondern werden auch über die Schädelknochen weitergeleitet.
Dadurch hört sich für einen selbst die eigene Stimme anders an.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hörst dich selber anders, weil dein Körper deine stimme verfälscht. Die original stimme, wie sie die anderen Menschen hören (oder auf Ton geräten) ist desshalb völlig anders als du sie wahr nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?