Warum hört man häufig, dass die Übersetzungsarbeit in Latein etwas mit Mathematik zu tun habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe selber einmal programmierbare Abläufe für die Übersetzung des AcI und Abl. abs. verfasst (als Kodierbeispiele). Man bekommt die Konstruktionen mit IF-Abfragen gebacken. Und so etwas macht auch Spaß, wenn man sich gleichzeitig für Latein und Mathe interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was man den Tag über so alles hört ist teilweise schon recht erstaunlich...  eventuell hätten es einige gerne so aber es gibt zwischen Mathematik und Lateinübersetzungen aus wissenschaftlicher Sicht keinen Zusammenhang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das hängt zusammen, weil dabei der gleiche Teil des Gehirns beansprucht wird. Von wegen logisches Denken oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?