Warum hören die meisten Leute ENGLISCHE Lieder obwohl sie nichts verstehen?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich englische Texte verstehen will, dann muss ich mich schon konzentrieren und anstrengen. Das ist aber nicht weiter schlimm. Im Gegenteil! Ich halte es für einen unschätzbaren Vorteil, nicht verstehen zu müssen, was da so gesungen wird, jedenfalls meistens. So kann man sich auf die Musik beschränken und muss sich nicht über dämliche Texte ärgern.

Die Texte sind z. B. ein Grund, weshalb mir bei deutschem Schlager i. d. R. speiübel wird.

Danke für den Stern, Mela! :-)

1

Ich kann nur für mich nicht für Andere sprechen. Also zuerst ist da mal die Musik, die muss mich ansprechen. Dann sollte auch noch eine gute Stimme dazu kommen,nicht das Grauen was man in so mancher Casting-Show untergejubelt bekommt.

Wenn dann bei deutscher Musik noch ein guter Text dazu kommt um so besser. Im Englischen versteht man ja je nach Bildung auch das ein oder andere oder findet gute Übersetzungen.

Daher bin ich aber auch nicht so begeistert was teilweise da schnelllebiger Einheitsbrei aus dem englischen Markt kommt. Zur Zeit gefällt mir ganz gut was in den französischen Charts so läuft. z.B. TAL - On avance, Stromae - Formidable, Indila - Dernière Danse oder auch Ken'V - Prince Charmant nur als kleine Auswahl. Aber auch andere Länder und Sprachen haben schöne Musik z.B. Haiifa Wehbe oder schon mal was von AKB48 gehört https://www.youtube.com/watch?v=iJ3EPjSW_0k Da dürften die Wenigsten die Texte verstehen.

Auch das kann gefallen, und wenn es einfach nur gute Laune macht.

https://www.youtube.com/watch?v=Kl9BnCzNOVc

Weil es für die meisten bei Musik um die Musik selber geht und englisch gesungen klingen die Lieder nunmal schöner. Es gibt außerdem im Englischen das stimmhafte und stimmlose TH - beides ein Genuss^^...

Ich bin immer wieder überrascht darüber, dass Texte in der Musik für viele einen derart großen Stellenwert einnehmen. Texte gehören für mich persönlich eher zu Literatur. Wie soll man eine Musik kritisch beurteilen können, wenn man zu 90% am Text fixiert ist ?! Man muss zwangsläufig bei der Analyse eines Songs den musikalischen und lyrischen Aspekt getrennt für sich betrachten.

Es ist mir sogar schon mal passiert, dass ich jemand sagen hörte : "Kennste Lied XY vom Interpreten XZ ? Das hat ein ganz tolles Video !" :))

Danke :-)....:) lg blümche

0

Was möchtest Du wissen?