Warum höre ich Stimmen, die nicht da sind?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Falls Du Dich gerade in der Pubertät befindest, könnte es an einer ungewöhnlich engen Verschaltung der Gehirnbereiche für das Denken und jener für das Hören liegen. Dann hörst Du quasi was Du denkst.

Andererseits kann es auch etwas Ernstes sein. Da ich Dir aber da jetzt keine Begriffe um die Ohren hauen und eben keine unnötige Panik auslösen möchte, solltest Du doch auch in jedem Fall einen Neurologen und Psychiater (Kombi-Arzt , KEIN Psychologe!) aufsuchen. Der kann Dir schon eher eine qualifizierte Aussage dazu geben, als es irgend jemand hier tun könnte.

Also lass Dich hier nicht unnötig verrückt machen und such am Besten gleich Montag einen entsprechenden Arzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider werden deine Stimmen nicht von alleine weggehen. Daher ist ein Gang zum "Pschodoc", sprich Psychiater angesagt. Es gibt Medikamente, die helfen, dass die Stimmen wieder verschwinden können.
Wenn du auf keinen Fall Medikamente nehmen willst, weil sie dich noch nicht zu sehr im Alltag belästigen, dann mach das, was du oben beschrieben hast:
"Leider verschwinden sie auch immer sofort, sobald ich beginne, mich auf sie zu konzentrieren ...."
Es gibt Selbsthilfegruppen von Stimmenhörer. Erkundige dich, wo die nächste in deiner Umgebung ist und gehe einmal hin.
Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In erster Linie würde ich mich erstmal nicht verrückt machen, eskomöt immer darauf an ob diese Stimmen dich stören oder im Alltag Probleme machen, wenn dies nicht der Fall ist würde ich dem gar nicht soviel zuschreiben.

Allerdings ist sowas gerne mal eine Nebenwirkung von Drogen, was ich dir natürlich nicht unterstellen will, aber gerade Softdrogen wie Gras führen bei Menschen mit Veranlagung zur Psychose zu verschiedenen Vorkommen, auch Stimmen.

Sowas kann aber auch gepaart mit einer stressigen Phase im Leben kommen indem dein Körper überfordert ist und sich Psychosen bilden. - Dann bitte zum Doc, sowas lässt sich behandeln und oft beheben wenn es gewünscht ist.

Es kann aber auch sein das du diese Stimlen damit aufbeschwörst, dass du so über sie nachdenkst und dich mit ihnen außeinander setzt.

Ruhe bewahren, verrückt sein ist anders ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shikatsuu
14.08.2016, 09:57

Drogen sind es zumindest schonmal nicht, weder Gras, noch Alkohol oder Zigaretten, ich nehm gar nichts. Stress schließ ich auch mal aus, da ich momentan Urlaub hab. Ich werd versuchen, die Stimmen einfach mal auszublenden in der nächsten Woche, aber falls es lästig wird, such ich tatsächlich mal jemanden auf. Danke für deine Antwort!

0

Also zuerst mal, es ist eine Halluzination die du wahrnimmst. Eine Halluzination ist eine Wahrnehmung die in Wirklichkeit nicht vorhanden ist und von keinem anderem wahrgenommen werden kann.

Nun zum Krankheitsgehalt. Halluzinationen treten ausser unter Drogenkonsum, hauptsächlich bei Schizophrenien auf.

Jetzt keinen Schreck bekommen. Das ist ganz frisch dass du das hast aber es kann chronisch und schlimmer werden.

Also hopp ab zum Hausarzt, der soll dir eine Überweisung zum Facharzt (das wäre dann ein Psychiater) machen und mal telefonieren das du schnell einen Termin bekommst.

Wenn er das nicht macht, gibt es seit neuestem den Dienst aller Krankenkassen, dass du da anrufst und die dir spätestens innerhalb von 4 Wochen einen Termin in deiner Nähe klarmachen.

Wenn du es für zu belastend oder bedrohlich empfindest geht auch immer noch der Weg ins Krankenhaus. Ist zwar doof ein paar Tage da zu bleiben, hat aber den großen Vorteil, dass die dich vor Ort sofort richtig medikamentös einstellen können dass das wieder weg geht.

FG.

Raider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse das bei einem Psychiater abklären. Damit bist du auf der sicheren Seite.

Es ist nicht gut, über im Internet gelesenes Laien- bzw. Halbwissen zu grübeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein Anzeichen für eine beginnende oder bereits vollständig entwickelte Psychose sein:

Geh auf jeden Fall zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche das zu kultivieren und setze im Casino was dir die Stimme rät. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?