Warum höre ich plötzlich beim rechten Ohr schlechter?

2 Antworten

Weil du durch die Erkältung keinen ausreichenden Luftdruckausgleich vor allem im rechten Ohr hast. Daraus folgend kann sich auch Flüssigkeit ansammeln. Wenn Schmerzen hinzu kommen, ab zum Arzt, weil dann baut sich eine Mittelohrentzündung auf.

Also was soll ich jetzt machen ?

0
@Pokehanny123

Versuchen die Nase frei zu bekommen, Nasenspray, aber aufpassen, nur kurzfristig anwenden. Ggf. hilft inhalieren. Ggf. morgen in der Apotheke vom Apotheker beraten lassen.

Und wenns schmerzhaft wird zum ärztlichen  notdienst

0

Das liegt an dee erkältung... hatte ich auch

Schwindel nach Erkältung normal?

Hey, Ich hatte von Montag bis gestern ne schöne Erkältung mit Schnupfen,Husten, Fieber. Heute geht es mir wieder besser aber ich hab im rechten Ohr so ein leichtes Rauschen und es fühlt sich so an als wenn mir etwas schwindelig ist und meine Augenlider fühlen sich auch schwer an. Ist das normal?

...zur Frage

Wie wird mein Ohr wieder frei?erkältung?

Ich habe momentan ein wenig schnupfen und minimalen husten Mich nervt es dass ich sehr schlecht auf dem einen Ohr höre da ich eine Erkältung hab

...zur Frage

Linkes Ohr schmerzt plötzlich :(

Hallo Community, ich habe seit 3 Tagen eine Erkältung (Husten, Schnupfen, kein Fieber), der Husten ist besser geworden und der Schnupfen auch ein bisschen. Jedoch hat vor ca. 10 Minuten mein linkes Ohr plötzlich zu schmerzen (pochen, stechen) begonnen. Hat irgendwer eine Idee, welches Hausmittel schnell helfen kann?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Ohr ist zu (erkältung)

Ich bin seit 4 Tagen erkältet, habe starken Schnupfen, etwas Halsschmerzen und Husten.

Seit gestern Mittag ist plötzlich mein linkes Ohr komplett zu. Ich höre kaum noch etwas und der Druck im Ohr wird immer schlimmer. Das rechte Ohr ist noch nicht ganz so schlimm. Ich höre halt alles Dumpf.

Hat jemand Tipps, wie ich das Ohr wieder frei bekomme ?

...zur Frage

Wegen schnupfen schlechter hören?

Hi ich habe seit 2 tagen sehr starken schnupfen und husten und jetzt hab ich plötzlich auf nur einem ohr so ein druck und hab das Gefühl das ich da schlechter höre. Ist das schlimm? Muss ich mir sorgen machen? Danke

...zur Frage

Ich höre nicht mehr so?

Hey Leute, ich wollte hier mal was loswerden was mich seit gestern belastet. Ich wollte gestern meine Ohren mit Ohrenstäbchen reinigen (hab ich auch gemacht) dannach hab ich gemerkt das ich auf einem ohr sehr viel leiser und dupfer höre. Das hatte ich schonmal und das gang aber wieder nach einem tag weg, aber diesmal ist es leider nicht der fall. Ich höre sehr sehr viel schlechter das andere ohr fühlt sich jetzt irgendwie auch so komisch an weil ich das gefühl hab das ich auch beim anderem ohr schlechter höre. Wenn man flüstert hör ich gar nichts, wenn man normal redet hört es für mich wie flüstern an (wobei ich auch wenn man normal redet mittlerweile nichts mehr verstehe!) und wenn man schreit hör ich das in normaler Lautstärke. Ich muss ständig was,was, rufen wenn einer mit mir spricht weil ich es einfach nicht höre und nicht verstehen kann was die sagen.Es ist mittlerweile echt schlimm

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?