Warum hilft Essen gegen Deprilaune?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir weil ich gerne koche und genau so gern esse :D
Wenn ich richig mies drauf bin kommen mir die besten Ideen zum kochen, ich hab dann die Lust dazu mich 3 Stunden hin zu stellen und zu machen. Da darf dann auch keiner "helfen" also reinfummeln und zwischenlabern geht gar nicht. Wenns fertig ist melde ich mich, es darf probert werden uns bisher ist alles angekommen.
Wenn ich diese Launen hab muss es nicht immer ganz gesund sein, Futter für die Seele darf auch ordentlich Käse, Sahne, Creme Fraiche usw. enthalten, fleischlastig sein oder auch einfach eine Kartoffelorgie ;)

Vielleicht bin ich ein bisschen bekloppt, villeicht könnte es aber auch gut so sein - jedenfalls hilft es mir so^^

Essen schüttet Glückshormone aus. Je nach Speise, ist das Essen auch eng an unsere Emotionen geknüpft: Ein Gericht erinnert einen an die Kindheit, ein Gericht, das man gerne in der "Komfortzone" isst. 

Dass es Glückshormone ausschüttet, zu essen, ist wahrscheinlich evolutiv bedingt. 

Natürlich muss man darauf achten, nicht davon abhängig zu werden und keine ungesunde Beziehung zum Essen aufzubauen.

Es bringt die Verdauung bzw. den Körper in Gang und setzt auch Hormone frei. Außerdem assoziiert man damit ggf. so etwas wie Teilnahme an der Gesellschaft, "weil man etwas tut, das alle tun".

Muss den ganzen Tag ans essen denken?

Denke zwanghaft immer ans essen & an meine Figur. Habe total Angst zuzunehmen, Speck zu bekommen. Ablenken hilft auch nicht wirklich. Fühle mich auch total speckig.

Zudem mache ich aus Verzweiflung manchmal radikal Diäten (47kg) und dann hab ich fressattacken.
Habt ihr Tipps ? (W, 18, 166 cm, 52 kg)

...zur Frage

Kann man seinen Hunger wegtrinken?

Jaaa also ich würde gerne wissen ob man seinen Hunger mit zb Wasser "wegtrinken" kann. Hilft das oder gibt es noch andere Methoden keinen Hunger zu haben, außer zu essen?

...zur Frage

Warum essen Menschen so gerne?

Hallo :) Ich frage mich gerade warum Menschen so gerne essen. Mir ist bewusst, dass wir meistens essen um unseren Hunger zu stillen. Ich rede jedoch eher davon, warum Menschen essen wenn sie Langeweile oder Kummer haben. Wieso macht Essen Menschen so glücklich?

...zur Frage

Was tun gegen hunger wenn man kein Essen hat?

Ich bin momentan in einer Klinik, in der es festgelegte Essenszeiten gibt. Man durfte selber kein Essen mitbringen und es gibt im Saal auch nichts mehr. Da ich aber nichts zu Abend gegessen habe, habe ich jetzt sehr großen Hunger. Weiß wer was da hilft?

...zur Frage

Ist es normal, manchmal aus Lust/Langeweile/Genuss zu essen?

Hallo, ich selber habe Magersucht und weiß wirklich nicht mehr, was "normales" Essverhalten ist. Ich beobachte, dass die meisten Menschen um mich herum häufig aus Lust irgendwas Ungesundes snacken/naschen, dass den ja Hunger nicht wirklich stillt. Gleichzeitig beobachte ich, dass viele Menschen wohl gerne mehr essen würden, als sie es tun, und es sich aber der Figur zuliebe verkneifen. Ist es folglich also normal, nie so ganz zufrieden zu sein mit dem, was man essen "darf" um nicht zuzunehmen? Ich weiß nicht. Ich würde auch oft gerne aus Lust etwas essen, auch wenn ich kein Hunger habe, aber denke mir dann, einfach aus Lust essen soll man ja nicht? Oder darf man das doch manchmal?

...zur Frage

Welches Essen ist gesund/ungesund?

hallo ich habe extreme ängste weil ich immer wieder herausfinden musste in der vergangenheit dass das war vorher als gesund galt eigentlich ungesund war und immer so weiter

ich weiß nicht mal mehr was ich essen soll und hab angst schon reis zu essen und weiß nicht ob das gesund ist

überall hört man was anderes...

gibt es nicht eine definitive authentische liste irgendwo auf ner website? was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?