Warum hilft die DM Marke besser als der Hautarzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja, auch Hautärzte sind keine Götter in weiß :-D

Manchmal ist es bei der Haut einfach so, dass verschiedene Produkte besser wirken als andere. Wie lange hattest du die Cremes vom Arzt denn angewendet? Bei Haut und Haaren muss man oft geduldig sein und mind. 3 Monate warten, bis man einen Effekt sieht.

Was hast du von DM für eine Creme genommen? Manchmal ist es auch so, dass die Produkte der Ärzte zu aggressiv sind und sanftere Pflege besser hilft. Kommt halt sehr auf die jeweilige Person und den Hauttpyen an.

Ich habe z.B. unreine Haut, aber keine ölige Haut. Die Produkte vom Hautarzt haben bei mir aber immer nur Pickel ausgelöst, da sie gegen fettige Haut waren und sehr aggressiv.

Meine Kosmetikerin hat mir dann irgendwann ein Naturprodukt empfohlen (Mineralerde von margilé) und das hilft mir auch besser als all die Cremes vom Arzt.

1. JKann Zufall sein, erst wenn es reprodiuzierbar ist, kann man sagen das es so ist.

2. Gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung unbd jeder reagiert anders. Da Ärzte keine Hellseher sind, müssen sie genauso probieren wie du.

Und wenn ein Arzt sagtr´, gehe in den DM, dann wird man ihn eher nicht ernst nehmen.

Das kann (muss nicht) auch daran liegen, dass die Cremes vom Arzt "Jetzt erst" die volle Wirkung gezeigt haben, es Dir aber nicht schnell genug ging und Du jetzt glaubst das DM Produkt würde besser oder schneller gwirkt haben.


Was möchtest Du wissen?