Warum helfen Antibiotika nicht gegen Salmonellen?

5 Antworten

Warum sollten sie denn - deiner Ansicht nach - NICHT helfen?

(selbstverständlich immer vorausgesetzt, dass ein passendes / indiziertes Antibiotikum gewählt wird)

Wo immer du deine Behauptung (du stellst es ja als Tatsache dar) her hast, sie ist prinzipiell unzutreffend.

Behaupte nicht einfach was, deine Aussage ist falsch! Natürlich helfen Antibiotika gegen eine Salmonellenerkrankung, nur geht man damit recht spatrsam um, weil so die Ausscheidungszeit nur verlängert wird. Deshalb werden derlei Medikamente nur bei sehr geschwächten und alten Menschen einsetzen, sowie schweren Krankheitsverläufen.

Was möchtest Du wissen?