Warum herrscht in Indien ein Männerüberschuss?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch Ultraschalluntersuchungen wird das Geschlecht im Mutterleib bestimmt und weibliche Föten werden dann abgetrieben.
Eine sehr traurige Entwicklung.

Weil Mädchen entweder abgetrieben oder manchmal sogar (aus Versehen!) ins Feuer gestoßen werden. Und das, weil sie keine Mitgift bringen, sondern eine kosten. Ein Teil der Mädchen wird auch vergewaltigt und aus der Familie ausgestoßen oder von den Vergewaltigern gleich ermordet.

Zur Kenntnisnahme:

Indien ist eine Demokratie und hat sogar eine Polizei! :-(((

In Ländern wie China und Indien hat man versucht durch niedrigere Geburtenraten und ein langsameres Bevölkerungswachstum die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern. Dies schlägt hauptsächlich zu Ungunsten des weiblichen Nachwuchses aus. Ein UN-Bericht aus dem Jahr 2010 macht die beiden Länder für viele Millionen verhinderter Frauenleben verantwortlich. Die Tatsache, dass es selektive Abtreibungen und Kindesmorde gibt, wird inzwischen auch von indischen und chinesischen Forschern bestätigt. 

siehe: http://www.strassenkinderreport.de/index.php?goto=503&user_name=

horrorfilm mit kleinem jungen gesucht

hallo tut mir leid dass das jetzt so ein langer text wird ihr müsst euch nicht alles durchlesen aalso.. ungefähr im jahr 2008 habe ich im fernsehn (ich denke RTL) einen horrorfilm gesehn den ich danach nicht mehr gefunden habe .. ca. ein jahr später lief dann der 2. teil im fernsehn .. dummerweise habe ich mir den namen nicht gemerkt ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube dass es eine deutscher film war leider kann ich mich nicht genau an die handlung erinnern aber ich versuche es also es fing damit an dass ein junger mann in ein dorf gezogen ist wo seine vorfahren herkamen,dort war er aber nicht sehr willkommen (kann auch sein dass das erst im 2. teil wwar) aufjedenfall geht es hauptsächlich um den geist eines kleinen jungen der anscheinend erwacht als er da hinzieht aufjedenfall ist es so dass immer jemand von jemand anderem träumt wie er von diesem jungen umgebracht wird oder so und dann passiert es auch .. dieser mann und seine freunde versuchen sich dann gegenseitig immer zu warnen .. aufjedenfall passiert am ende irgendwas womit sie den geist vertreiben ich weiss aber nicht mehr was .. ich denke irgendwas mit wasser also dass sie den ort finden wo er gestorben ist und dass er dort ertrunken ist und irgendwie sowas dann taucht der kleine junge wieder auf und ist ganz nass undso aber wie gesagt beim ende bin ich mir nicht ganz sicher kann auch sein dass das aus nem anderen film ist .. aufjedenfall zieht dieser mann dann wieder weg und kommt dann im 2. teil wieder weil er da in das haus von diesem jungen will oder so und das erforschen will .. seine freunde von dmals (die die nicht tot sind oder vllt auch deren verwandte oder sowas) wollen ihn begleiten udn in dem haus passiert dann wiieder dasselbe bis sie herausfinden dass der eine mit dem jungen verwandt ist und ihm deshalb nichts passiert und dann finden se noch heraus dass der geist von dem jungen in den körper von einem baby will dass am ende geboren wird .. das baby bekommt dann so leuchtend blaue augen wie dieser junge halt und der mann tötet es dann damit der geist nicht in nem körper leben kann.. dann scheint alles so wie ein happy end und der mann will nach indien um innernen frieden zu finden undso man sieht ihn aufjedenfall nicht wie er das baby tötet bzw man sieht sein gesicht nicht .. ganz am ende dann ist er in indien angekommen und redet mit so einem priester oder so und man sieht ihn immernoch nicht und dann dreht er sich um und man sieht dass er diese blauen augen hat .. ich nehme an es gibt noch nen 3. teil es wäre nett wenn ihr mir helfen könntet da mich das sehr beschäftigt

danke

...zur Frage

kann eine Muslima einen Sikh heiraten?

Also meine Lieben, Es handelt sich um eine ernst Gemeinte frage !! Ich bin geboren als muslima und bin Afghanin - seit ca 1 Jahr bin ich mit meinem freund zsm. Er kommt aus Indien und ist Sikh zwar nicht besonders streng aber er ist auch geboren als Sikh. Wir lieben uns sehr und haben viel gemeinsam. Sind jeden tag zusammen, und der eine kann nicht ohne den anderen. Seit längerem denken wir sogar daran so langsam an unsere gemeinsame Zukunft, daran zu heiraten, Karriere zu machen und eine Familie zu gründen aber jetz kommt auch das größte Problem- das Heiraten.

Ich weiss nicht ob es überhaupt gestattet ist das muslime einen sikh heiraten dürfen oder können .. Islamisch betrachtet?! Meine Eltern sind dagegen was eig traurig ist aber auch verständlich. Und nachdem wir heiraten würden.. Meinte er seine kinder müssten automatisch auch zu seine relegion also sikh. Zb bei den Muslimen werden jungen beschnitten und bei den Sikhs - nicht. Dies sind so einige Unterschiede. In Anbetracht würde mein teil vom islam erloschen werden. Und tag für tag würde ich automatisch zu seiner relegion gehen Ok- er meinte ich kann meine relegion weiter praktizieren und er hat nichts dagegen Aber irgendwo stell ich mir selber die frage wie soll das funktionieren.

Wir könnten die Hochzeits zeremonien später sogar im Tempel und in der Moschee machen, sodass wir auch nikah machen.

Ich habe ihn vorgeschlagen sogar Moslem zu werden, aber er meinte das würde nicht gehen :( Es wäre genauso als würde man einen Geboren Christen Fragen - Buddhist zu werden !

Aber dennoch weiß ich nicht weiter

Die Liebe ist so groß, aber die verschiedenen Nationalitäten und Religionen sind mauern die davor stehen !!! Bitte helft mir oder gibt mir rat und tat Danke im vorraus

...zur Frage

Ist man automatisch lesbisch, wenn man lieber ein Junge wäre?

naja sorry für die etwas blöde frage, aber das interessiert mich halt. Wahrscheinlich ist es nicht so aber ich möchte gerne mal eure meinung hören.

Also hier noch mal die Frage etwas detalierter: Wenn man ein Mädchen ist, aber eigentlich lieber ein Junge wäre, ist man dann automatisch lesbisch oder neigt dazu? Das ist zwar glaube ich genetisch bedingt (ich glaub da war irgendwas mit mehr überduchschnittlich männlichen hormonen oder so), aber man is ja trotzdem ein Mädchen. Ich orientiere mich aber eigentlich auch nicht an Mädchen, sondern schon an Jungen...

Könnte das auch noch dadurch beeinflusst werden, wenn man körperlich auch eher wie ein junge aussieht? Also (fast) ohne Busen und auch nicht so breite hüften bzw. schmaler körperbau.

Ach ja übrigens: Ich bin weiblich (sonst würde ich die frage ja wohl nicht so stellen ;) ) und 14 Jahre alt.

Also mich haben heute ungeföhr 3 oder 4 leute (in 2 stunden) unabhängig voneinander gefragt ob ich ein junge oder ein mädchen bin.

Außerdem bevorzuge ich auch eher sportarten für jungen. (Z.B klettern) ich spring auch trampolin (also auch salto und so... nich bloß hüpfen ;)) und zocke sehr gerne. Acuh mal egoshooter...

Was mir nämlich grad noch eingefallen ist: wenn jungen sich wie mädchen fühlen (oder lieber eines wären) dann sagt man ja acuh gleich so: Schwul!

Aber ich will unbedingt noch klar stellen, dass ich homosexualität nicht schlimm finde. Nicht dass ihr das denkt.

Also noch mal sorry, weil die Frage so durcheinander formuliert ist...

Ich freue mich schon auf eure Antworten! ICh hoffe ihr antwortet ;)

Lg hapdayabc

...zur Frage

Kann mir jemand mein Arbeitszeugnis entziffern?

Hey, ich habe mein Arbeitszeugnis erhalten und wollte mich erkundigen wie meine alte Firma mich bewertet hat, ob es empfehlenswert ist das Zeugnis in meine Bewerbung mit beizulegen, und was in den abschnitten wirklich gemeint ist.

Herr XXXX, geboren am XX.XX.XXXX, war in der Zeit vom XX.XX.XXXX bis zum XX.XX.XXXX als Auszubildender zum Maschinen und Anlagenführer in unserem Haus tätig.

Herr XXX wurde nach den Richtlinien der Industrie- und Handelskammer für das Berufsbild Maschinen- und Anlagenführer ausgebildet und lernte während dieser Zeit folgende Bereiche in unserem Haus kennen:

-XXX -XXX -XXX -XXX -XXX -XXX

Die ihm gebotenen Ausbildungsmöglichkeiten hat Herr XXX in vollem Umfang genutzt. Er zeigte für alle Tätigkeitsbereiche Interesse und brachte sich in den einzelnen Abteilungen jeweils mit Engagement und Fleiß ein. Herr XXX war nach der Einweisung in der Lage, die ihm übertragenen Aufgaben selbstständig und zu unserer vollen Zufriedenheit auszuführen.

Durch sein freundliches Wesen und sein korrektes Verhalten entwickelte Herr XXX ein gutes und kollegiales Verhältnis zu Vorgesetzen und Mitarbeitern. Er integrierte sich problemlos in die jeweils bestehenden Gruppen und bewies Teamfähigkeit.

Herr XXX hat die IHK- Abschlussprüfung am XX.XX.XXXX erfolgreich bestanden und scheidet zu diesem Zeitpunkt aus unserem Unternehmen aus.

Wir wünschen Herrn XXX für seine beruflichen und persönlichen Lebensweg weiterhin alles Gute.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?