Warum herrscht auf dem Ozean ein Massendefizit (Erdkunde J1)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie "definierst" du Massenüberschuss/Massendefizit?

Denn wenn du wirklich nach der ("totalen") Masse gehst, ist genau das Gegenteil der Fall: Unter Gebirgen hast du ein Massendefizit (negative Schwereanomalie) und unter Ozeanen bzw. ozeanischer Kruste ein Massenüberschuss (positive Schwereanomalie).

Meinst du vielleicht einfach die Dicke der Lithosphäre oder Kruste an den genannten Stellen?

Wenn du mir sagen kannst, was genau du meinst, kann ich versuchen es dir zu erklären :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?