Warum heizt unsere Heizung nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Brennerthermostat kann falsch eingestellt, oder kaputt sein. Der Brenner stellt dann zu früh ab. Das Mischventil, das das Warmwasser vom Brenner und das Kaltwasser (das von den Radiatoren zurückfliesst) mischt kann falsch eingestellt oder defekt sein. Wenn es eine inteligente Heizung ist dann kann der Aussentemperaturfühler defekt sein. Eventuell hast du einen internen Temperaturfühler, Vieleicht wurde der auf die Heizung gelegt, anstadt an die vorgessehene Stelle. Noch eine Idee: Eventuell hat man die Heizung für eine Bodenheizung eingestellt, du hast aber normale Heizkörper. Vieleicht hast du noch einen Hahn zwischen dem Brennerkessel und dem Mischventil. Vieleicht ist der nicht ganz offen.

Ich gehe davon aus, daß Du eine Öl-Zentralheizung hast. Checke zuerst die Vorlauftemperatur (>40 C), dann die Funktion der Pumpe (das Gehäuse muß ziemlich warm sein und leicht vibrieren). Möglicherweise ist die Kesseltemperatur zu niedrig (Sommer-/Winterbetrieb). Oder die Anlage steht auf Störung (da brennt bestimmt irgendwo eine rote Lampe). Ansonsten kann Dir wahrscheinlich nur der Heizungsnotdienst helfen (schweineteuer!!)

Bei mir kann das mal passieren, wenn es tagelang nur geregnet und ich mich darum nicht gekümmert hatte, denn ich heize normalerweise mit Sonnenenergie und da kommt bei Regen natürlich nichts an.

Vielleicht hättet Ihr uns mit etwas mehr Information über Euer Heizsystem das Antworten leichter gemacht.

Vielleicht hast Du ein paar Informationen über Deine Heizung für uns. Öl oder Gas? Betrifft das nur einzelne Heizkörper? Was sagt die Kesseltemperatur?

...ist es deine eigene Heizung im eigenen Haus, oder wohnst du zur Miete?... im letzteren Fall solltest du dich beschweren...

Beschreib mal Dein Heizungssystem. Vielleicht können wir helfen - nicht garantiert.

ALLE Heizkörper auf dem Stockwerk entlüften, auch welche die eventuell garnicht angemacht werden sollen. An das Metall hinter dem regler klopfen (Hammer) da der Stift hängen könnte. Ansonsten mal den regler abschrauben und den Stift mit einer Zange ein wenig herausziehen.

Evtl. mal Wasser auffüllen.

Die Antwort kennt hier nicht der Wind, sondern der Heizungsfachmann.

Spitzen-Antwort! Ich wäre jetzt zum Bäcker gelaufen......

0

Was möchtest Du wissen?