Warum heist es eigentlich Glücksbringer und nicht Glückbringer, er bringt ja Glück und kein Glücks?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil das "s" ein Fugenlaut ist. Dies wird bei zwei zusammengefügten Wörten meist genutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?